Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda MX-5
  5. Alle Motoren Mazda MX-5

Mazda MX-5 Roadster (1998–2005)

Alle Motoren

1.8 (146 PS)

4,0/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 146 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.850 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

1.6 (110 PS)

4,3/5 aus 43 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.731 €
Hubraum ab: 1.597 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.8 (139 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.872 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

1.8 (140 PS)

4,4/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.441 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda MX-5 1998 - 2005

Die zweite Generation des MX-5 Cabrios fertigte Mazda in den Jahren 1998 bis 2005. Nach 31 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr produziert. 1989 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Mit einem hohen Rating von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird das Cabrio im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Rating wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 62 an der Zahl. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem MX-5 Cabrio.

Du kannst zwischen vier verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.8 (140 PS). Die 4,4 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 1.8 (146 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein Cabrio. So bekommt er noch 4,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 1.6 (110 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal sieben Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Sportwagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.8 (146 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 188 g bis 232 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Sportwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Mazda Cabrio geweckt?