Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra

Opel Astra Caravan (1991–1998)

Alle Motoren

1.8 16V (115 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.016 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V (150 PS)

3,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 135 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.785 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.4 (60 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.235 €
Hubraum ab: 1.388 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 (71 PS)

4,4/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 71 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.876 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 (75 PS)

4,0/5 aus 15 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.066 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 16V (100 PS)

3,8/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.904 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.7 TDS (82 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.040 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.7 TD (68 PS)

0/0
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.096 €
Hubraum ab: 1.700 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Astra 1991 - 1998

Die erste Generation des Astra Kombis von Opel wurde von 1991 bis 1998 produziert. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es schon nach einer Generation nicht mehr hergestellt wird. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,9 von fünf möglichen Sternen. Insgesamt gibt es 42 Berichte über Erfahrungen mit dem Astra, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.475 Millimeter, in der Breite 1.696 Millimeter und in der Länge 4.278 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.517 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.630 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 500 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen sechs Benzinern und zwei Dieselmotoren. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.045 kg. Das heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 550 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 750 kg und 1.200 kg.

Mit 4,4 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 1.6 (71 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.0 16V (150 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kombi. So erhält er noch 3,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.8 16V (115 PS) benötigt kombiniert nur sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.6 (71 PS). Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 152 und 206 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Astra Kombis und klick dich durch unsere Galerie mit sieben Fotos.

Weitere Opel Kombi

Alternativen

Opel Astra Caravan (1991–1998)