Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308

Peugeot 308 Kompaktwagen (2007–2013)

Alle Motoren

120 VTi (120 PS)

3,6/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.950 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

140 THP (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.950 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

150 THP (149 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 149 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.750 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

95 VTi (95 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.900 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

175 THP (175 PS)

0/0
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.900 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

155 THP (156 PS)

0/0
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.000 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

100 VTi (98 PS)

0/0
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

200 THP (200 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.600 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

HDi 90 (90 PS)

4,6/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.900 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

HDi 135 (136 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.500 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

HDi 110 (109 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.850 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

HDi 140 (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.550 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

e-HDi 110 (112 PS)

4,2/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.490 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

HDi 90 (92 PS)

0/0
Leistung: 92 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.000 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

HDi 165 (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.050 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

HDi 160 (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.600 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

BlueHDi 150 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.700 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 308 2007 - 2013

Ein echtes Original: Der 308 Kompaktwagen der ersten Generation lief von 2007 bis 2013 vom Band. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt vier von fünf erreichbaren Sternen. Das Ergebnis wird aus der Summe von 30 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den 19 Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.276 mm, einer Höhe von 1.498 mm und einer Breite von 1.815 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.608 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Peugeot konzipierte das Modell als Dreitürer beziehungsweise Fünftürer mit jeweils fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 348 Litern bis maximal 1.201 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen neun verschiedenen Dieselmotoren und acht Benzinern wählen. Mit einem Leergewicht von 1337 kg bis 1543 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.700 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 635 kg und 750 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der HDi 90 (90 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 200 THP (200 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch 4,1 von fünf Sternen wert ist. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der e-HDi 110 (112 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von drei Litern auf hundert Kilometern. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 98 und 188 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Peugeot 308 Kompaktwagen (2007–2013)

Gebrauchtwagen-Check: Peugeot 308 - Sieben Sitze und fünf Rückrufe
Autoplenum

Sieben Sitze und fünf Rückrufe Gebrauchtwagen-Check: Peugeot 308

SP-X/Köln. Es muss nicht immer ein Golf, Astra oder Focus sein. Auch ein gebrauchter Peugeot 308 der ersten Generation (2007 bis 2015) kann in der ...

Gebrauchtwagen-Check: Peugeot 308   - Französische Golf-Alternative?
Autoplenum

Französische Golf-Alternative? Gebrauchtwagen-Check: Peugeot 308

Prinzipiell gilt der Peugeot 308 als solider Kompaktwagen für alle, denen ein Golf zu normal ist. Trotzdem hat besonders der TÜV des Öfteren etwas ...

Peugeot 308 - Nur der Name blieb (Kurzfassung)
Autoplenum

Nur der Name blieb (Kurzfassung) Peugeot 308

Der neue kompakte Peugeot heißt so wie der alte: 308. Vorbei die Zeiten, als mit jeder neuen Generation eine neue Ziffer hinten hinzukam. Es gibt k...

Peugeot 308 - Mit Dreizylinder für 16.450 Euro
Autoplenum

Mit Dreizylinder für 16.450 Euro Peugeot 308

Zu Preisen ab 16.450 Euro kommt Ende September der neue Peugeot 308 auf den Markt. Die Basisversion des kompakten Fünftürers wird von einem 60 kW/8...

Neuer Peugeot 308 - Frankreichs Antwort auf den Golf
Autoplenum

Frankreichs Antwort auf den Golf Neuer Peugeot 308

Peugeot schließt das Haifisch-Maul. Trotz oder wegen dieses aggressiven Designelements hat das Kompaktmodell 308 zuletzt deutlich Boden auf die deu...

Peugeot 308 - Preissenkung vor der Ablösung
Autoplenum

Preissenkung vor der Ablösung Peugeot 308

Peugeot senkt die Preise für das Kompaktmodell 308. Die Limousine gibt es künftig in der Basisversion mit 72 kW/98 PS ab 16.700 Euro. Bislang waren...

Peugeot 308 e-HDi im Test: Starten, nicken, stoppen
auto-news

Starten, nicken, stoppen: Spar-Franzose mit Start-Stopp und automatisierter Schaltung

Peugeot 308 e-HDi im Test

Fahrbericht Peugeot 308 Active VTI 1,6: Löwe auf der Lauer
auto-reporter.net

Fahrbericht Peugeot 308 Active VTI 1,6: Löwe auf der Lauer

Es geht kämpferisch zu im Segment der kompakten Limousinen. Als Peugeot vor vier Jahren den 308 an den Start brachte, war der Löwen-Marke durchaus ...

Peugeot 308 e-HDI FAP 110 begnügt sich mit 3,8 Liter Diesel
auto-reporter.net

Peugeot 308 e-HDI FAP 110 begnügt sich mit 3,8 Liter Diesel

Die Marke Peugeot beweist einmal mehr ihre Kompetenz in Sachen Umwelteffizienz und CO2-Ausstoß. Die sparsame 308 Limousine e-HDi FAP 110 erreicht i...

Peugeot 308 - Ein Löwe pflegt die Mähne (Kurzfassung)
Autoplenum

Ein Löwe pflegt die Mähne (Kurzfassung) Peugeot 308

Alle Jahre wieder, meist zur Mitte eines Modellzyklus, nehmen sich die Autohersteller ihre Modelle zur Brust und spendieren ihnen eine häufig umfas...

Alternativen

Peugeot 308 Kompaktwagen (2007–2013)