Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Espace
  5. Alle Motoren Renault Espace

Renault Espace Van (1997–2002)

Alle Motoren

2.0 (114 PS)

3,7/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.395 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

2.0 16V (139 PS)

0/0
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.000 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

2.0 16V (140 PS)

3,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.500 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (167 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.166 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 13,7 l/100 km (komb.)

3.0 V6 24V (190 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.575 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)

1.9 dTi (98 PS)

4,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.253 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.2 TD 12V (113 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.616 €
Hubraum ab: 2.188 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (130 PS)

2,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.700 €
Hubraum ab: 2.188 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Espace 1997 - 2002

Die zweite Generation des Espace Vans fertigte Renault in den Jahren 1997 bis 2002. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 29 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1991 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Ganze 3,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Allerdings haben wir auch erst 19 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Klein, Dynamisch und flink: Maße wie eine Länge von 4.517 Millimetern, eine Höhe mit 1.690 Millimetern und eine Breite von 1.810 Millimetern machen den Van verhältnismäßig schlank. Auch der Radstand von 2.702 Millimetern spiegelt das wieder und hilft, das Fahrzeug leichter im dichten Verkehr zu navigieren. Hier haben fünf Personen auf ihrem eigenen Sitz angenehm Platz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 275 Litern bis maximal 2.850 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es fünf Benzinmotoren und drei Dieselmaschinen. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.755 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.550 kg und 2.000 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.2 TD 12V (113 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 3.0 V6 24V (190 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch 3,8 von fünf Sternen wert ist. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.9 dTi (98 PS) anschauen. Er benötigt nur sechs Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.0 16V (139 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. CO2-Emissionen von 175 g bis 325 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb die Großraumlimousine mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Espace Vans und klick dich durch unsere Galerie mit acht Fotos.

Weitere Renault Van