Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Safrane
  5. Alle Motoren Renault Safrane

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Alle Motoren

2.2 Si (137 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 137 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.798 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2i (107 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.934 €
Hubraum ab: 2.165 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (167 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.530 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0i V6 Biturbo (262 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 262 PS
Ehem. Neupreis ab: 52.152 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.1 dT (88 PS)

0/0
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.701 €
Hubraum ab: 2.068 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 dT (112 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.820 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Safrane 1993 - 1996

Die Safrane Limousine von Renault wurde von 1993 bis 1996 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur drei Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur neun Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den zwei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Safrane durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.752 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.414 Millimeter und die Länge beträgt 4.508 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 2.670 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 884 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch vergleichsweise knapp bemessen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf mindestens 390 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und zwei Dieselmotoren. Mit einem Leergewicht von 1370 kg bis 1695 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 690 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.5 dT (112 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,3 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 3.0i V6 Biturbo (262 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So erhält er noch 3,8 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von 13,0 Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.1 dT (88 PS). Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU2 oder EU1. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.2 Si (137 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Wie nicht anders zu erwarten, sind auch die CO2-Emissionen mit 315 g pro 100 Kilometer sehr schlecht.

Ein Gebrauchtwagen, der seine Produktionszeiten schon lange hinter sich hat, muss nicht schlecht oder unbeliebt sein. Das kommt auch auf das individuelle Fahrgefühl auf der Straße an. Was ist deine Meinung?

Alle Tests

Renault Safrane Limousine (1993–1996)

Tradition: 120 Jahre Renault - Vive la créativité!
Autoplenum

Vive la créativité! Tradition: 120 Jahre Renault

Gesellschaftsfähig wurde das Automobil einst durch geniale gallische Konstrukteure wie Louis Renault, der sein globales Industrieimperium aus dem N...

Renault Latitude im Test: Das französische Fragezeichen
auto-news

Franzose mit Fragezeichen

Der neue Renault Latitude im Test

Weitere Renault Limousine

Alternativen

Renault Safrane Limousine (1993–1996)