Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Sharan
  5. Alle Motoren VW Sharan

VW Sharan Van (seit 2010)

Alle Motoren

1.4 TSI (150 PS)

3,9/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 31.475 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 TSI DSG (200 PS)

4,0/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 38.275 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (220 PS)

0/0
Leistung: 220 PS
Neupreis ab: 42.100 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (140 PS)

4,1/5 aus 18 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 33.825 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (170 PS)

4,0/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 33.575 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

2.0 TDI BlueMotion Technology (115 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 32.750 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

4,8/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 37.825 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 38.545 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (184 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 41.525 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Sharan 2010

Das aktuelle Sharan-Modell des Vans von VW wird seit 2010 in zweiter Generation gebaut. Die Bauhistorie des Modells ist mit 25 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Der Wagen wird von VW-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Van im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieser Score wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 51 an der Zahl. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den elf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.854 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.720 Millimetern und die Breite bei 1.904 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.919 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Die Modelle der Baureihe weisen insgesamt fünf Sitze auf. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 2.430 Litern. Im Normalzustand sind es 267 Liter als Minimum. In der Baureihe ist der Van von VW in 16 Ausstattungsvarianten lieferbar, Sonderausstattungen inklusive. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 31.475 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 55.605 Euro in die Höhe.

Das Fahrzeug hat sechs Dieselantriebe und drei Benzinmotoren im Angebot. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.923 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.800 kg und 2.400 kg.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.0 TDI BlueMotion Technology (115 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Motor des Modells ist der 2.0 TSI (220 PS), welcher mit 220 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.0 TDI (150 PS) mit Sparsamkeit. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem VW auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU5. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 130 und 196 g pro 100 Kilometer schneidet der VW Sharan selbst für eine Großraumlimousine ganz anständig ab.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den VW entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Van.

Alle Tests

VW Sharan Van (seit 2010)

VW-Sondermodelle - Vereint günstiger
Autoplenum

Vereint günstiger VW-Sondermodelle

SP-X/Wolfsburg. Wie zu den meisten Fußball-Großereignissen legt VW auch zur EM 2020 eine Sondermodell-Familie auf. In der „United“-Edition warten a...

Gebrauchtwagen-Check: VW Sharan - Besser einen Jüngeren nehmen
Autoplenum

Besser einen Jüngeren nehmen Gebrauchtwagen-Check: VW Sharan

Obwohl – oder gerade weil – große Vans auf dem Neuwagenmarkt kaum mehr gefragt sind, werden sie einem als Gebrauchte aus den Händen gerissen. Gerad...

VW Sharan Facelift 2015 im Test mit technischen Daten und Preis zur...
auto-news

Großes Update für den großen VW-Van

VW Sharan 2.0 TDI mit 150 PS und DSG im Test

VW Sharan 2.0 TDI - Für Groß und Klein
Autoplenum

VW Sharan 2.0 TDI - Für Groß und Klein

Der überarbeitete VW Sharan besticht insbesondere durch ein mächtiges Raumangebot und seine zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten. Dabei bietet e...

VW Sharan TDI BlueMotion – das Raumwunder
redaktion

VW Sharan TDI BlueMotion – das Raumwunder

Der Volkswagen Sharan TDI BlueMotion ist ein echtes Raumwunder. In nur 30 Sekunden wird aus einem 7-Sitzer ein 5-Sitzer mit großem Kofferraum. Es i...

Sharan Trendline jetzt auch mit Zweiliter-Selbstzünder
auto-reporter.net

Sharan Trendline jetzt auch mit Zweiliter-Selbstzünder

Käufer eines Sharan Trendline können ihr Fahrzeug ab sofort auch von einem 2.0-Liter-TDI (85 kW; 115 PS) befeuern lassen (Einstiegsdiesel: 30.975 E...

VW Sharan - Kleiner Diesel für Einsteiger
Autoplenum

Kleiner Diesel für Einsteiger VW Sharan

VW rundet die Dieselpalette beim großen Van Sharan nach unten ab. Neues Einstiegstriebwerk ist ein 2,0-Liter-Motor mit 85 kW/115 PS und einem Normv...

VW Sharan - Seat Alhambra - Die eineiigen Zwillinge
Autoplenum

VW Sharan - Seat Alhambra - Die eineiigen Zwillinge

Bislang war Seats Alhambra der Billig-Bruder des VW Sharan - man sah es ihm auch an. Die jüngste Generation der beiden Familienvans unterscheidet f...

VW Sharan im Test: Die Neuauflage des Familienfreundes
auto-news

Methusalems Sohn

Wir haben den neuen VW Sharan bereits getestet

VW Sharan 1.4 TSI - Großraum-Käfer
Autoplenum

VW Sharan 1.4 TSI - Großraum-Käfer

Der VW Sharan war so lange auf dem Markt, dass man meinen konnte, er wollte dem Käfer Konkurrenz machen. Nach knapp 15 Jahren kommt endlich ein N...

Weitere VW Van