Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Croma
  5. Alle Motoren Fiat Croma

Fiat Croma Kombi (2005–2010)

Alle Motoren

1.8 16V (140 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.950 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.2 16V (147 PS)

3,9/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.250 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

1.9 Multijet 16V (150 PS)

3,9/5 aus 23 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.374 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.9 Multijet 8V (120 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.850 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.4 Multijet 20V (200 PS)

3,7/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.980 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Croma 2005 - 2010

Ein echtes Original: Der Croma Kombi der ersten Generation lief von 2005 bis 2010 vom Band. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es schon nach einer Generation nicht mehr hergestellt wird. Der Wagen wird von Fiat-Fahrern mit durchschnittlich 3,9 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 54 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Croma Kombi gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die vier Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs beeindruckend aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Bauklasse 1.597 Millimeter, sie hat eine Breite von 1.775 Millimetern und eine Länge von 4.756 Millimetern. Auch der Radstand ist mit mindestens 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse bemerkenswert. Den Italiener gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 500 Litern oder 1.610 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Das Fahrzeug hat drei Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1505 kg bis 1725 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 700 kg (ungebremst) bzw. 1.500 kg (gebremst).

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.8 16V (140 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.4 Multijet 20V (200 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kombi. So erhält er noch 3,7 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.9 Multijet 8V (120 PS) verbraucht kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU4 ist der Fiat Kombi nicht der Umweltfreundlichste, liegt aber noch im Mittelfeld. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 140 g bis zu 222 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für den Kombi 2005 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Fiat Croma Kombi (2005–2010)

Fiat Croma 1.9 Multijet Diesel eco:log: 120-PS-Sparer im Test
auto-news

Fiat Croma 1.9 Multijet Diesel eco:log: 120-PS-Sparer im Test

Auf langen Strecken zu Hause: So gut ist der Spar-Fiat

Fahrbericht: Fiat Croma 1.9 Multijet 16V - Neue Schale, gleicher Kern
Autoplenum

Fahrbericht: Fiat Croma 1.9 Multijet 16V - Neue Schale, gleicher Kern

In deutschen Landen war Fiats Familien-Kutsche nie der große Renner - keine 800 Croma wurden dieses Jahr bisher zugelassen. Mit einem überwiegend ä...

Fiat Croma: Die Neuauflage der Mittelklasse-Limousine im Test
auto-news

Buongiorno Croma: Fiats Comeback in die Mittelklasse

Wir sind den neuen Fiat Croma 2.2 16V mit 147 PS bereits gefahren

Giugiaros London-Taxi: Fiat Croma 1.9 Multijet 16V im Test
auto-news

Giugiaros London-Taxi: Fiat Croma 1.9 Multijet 16V im Test

Viel Komfort und Platz im Innenraum bietet Fiats Flaggschiff zum günstigen Preis

Weitere Fiat Kombi

Alternativen

Fiat Croma Kombi (2005–2010)