Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Qubo
  5. Alle Motoren Fiat Qubo

Fiat Qubo Van (seit 2008)

Alle Motoren

1.4 8V (73 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 73 PS
Neupreis ab: 13.400 €
Hubraum ab: 1.360 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.4 8V (77 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 77 PS
Neupreis ab: 13.410 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet 16V (75 PS)

3,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Neupreis ab: 14.700 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet 16V (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 18.200 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet 16V (80 PS)

0/0
Leistung: 80 PS
Neupreis ab: 16.410 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

1.4 8V Natural Power (77 PS)

0/0
Leistung: 77 PS
Neupreis ab: 15.090 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Qubo 2008

Fabrikneu und aufregend: Der Qubo Van von Fiat wird seit 2008 in erster Generation gebaut. Obwohl das Fahrzeug erst in erster Generation gebaut wird, kann es in vielen Bewertungen punkten. Eine durchschnittliche Bewertung mit dreieinhalb von maximal fünf Sternen betont, wie populär der Van bei allen Fahrern ist. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von acht Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen zurückgelegt haben.

Mit Außenmaßen von 3.959 x 1.761 x 1.810 Millimetern und einem Radstand von 2.513 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Vans. Auf fünf Sitzen finden Fahrer und Mitfahrer in dem Modell Platz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 329 Litern bis maximal 2.500 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen). In der Baureihe ist der Van von Fiat in zehn Ausstattungsvarianten lieferbar, Sonderausstattungen inklusive. Der Neupreis des Modells ist vergleichsweise gering: Er startet als Basismodell bei 13.400 Euro und kann am Ende inklusive aller Extras 20.910 Euro kosten.

Du kannst zwischen Diesel, Benzin oder Gas als Antrieb wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1255 kg bis 1365 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 400 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 600 kg und 1.000 kg.

Mit vier von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.4 8V (77 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 1.3 Multijet 16V (95 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – auch wenn er trotzdem nur eine vergleichsweise schwache Leistung von 95 PS bietet. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 1.3 Multijet 16V (80 PS) benötigt kombiniert nur drei Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben) und ist damit sparsamer und zukunftssicherer als die anderen Verbrennungsmotoren der Baureihe. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.4 8V (77 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU6 einordnet. Aber auch Varianten mit EU4 gehören zur Baureihe. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 103 g bis zu 174 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 78 Fotos des Qubo Vans zusammengestellt.

Alle Tests

Fiat Qubo Van (seit 2008)

Quboismus? Test: Fiat Qubo Trekking 130
automobilmagazin

Quboismus? Test: Fiat Qubo Trekking 130

Quboismus? Test: Fiat Qubo Trekking 130

Fahrbericht: Fiat Qubo 1.3 Multijet - Die Bulli-Ente
Autoplenum

Fahrbericht: Fiat Qubo 1.3 Multijet - Die Bulli-Ente

Mein Haus, meine Yacht, mein Fiat? Das passt nicht wirklich zusammen. Der Qubo ist die PKW-Version des Fiorino und eine rollende Verzichtserklärung...

Weitere Fiat Van