Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XFR
  5. Alle Motoren Jaguar XFR

Jaguar XFR Limousine (seit 2013)

Alle Motoren

5.0 V8 (550 PS)

0/0
Leistung: 550 PS
Neupreis ab: 107.800 €
Hubraum ab: 5.000 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XFR 2013

Jaguar lässt bereits die zweite Generation der XFR Limousine vom Band laufen – und zwar seit 2013. Leider konnten wir bisher noch keine Fahrer des XFR-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür. Um sich ein genaures Bild von der Baureihe zu machen, kann die Meinung von Experten hilfreich sein. Deshalb haben wir drei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.460 Millimeter, in der Breite 1.877 Millimeter und in der Länge 4.961 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.909 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 540 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 500 Liter. Der Jaguar wird in einer Ausstattungsvariante angeboten, deren Vorhandensein je nach Motorisierung variiert. Bei dieser Anschaffung heißt es, tief in die Tasche greifen: Der Preis für einen Neuwagen der Baureihe liegt bei 107.800 Euro.

Diesen Wagen gibt es lediglich als Benziner. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank, inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 Kilogramm. Der PKW kommt so auf 1.875 Kilogramm.

Mit seinen 550 PS ist der 5.0 V8 (550 PS) auch perfekt für das Fahren auf der Autobahn geeignet. Ganze elf Liter Benzin pro 100 km müssen nach Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einberechnet werden. Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht besonders klein, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet. CO2-Emissionen von 270 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Auto nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Obwohl die bisherigen Bewertungen nicht für die Limousine 2013 sprechen, hat er durchaus auch seine Stärken, die neugierig machen.

Alle Tests

Jaguar XFR Limousine (seit 2013)

Jaguar XFR-S Sportbrake, Mercedes CLS 63 AMG S SB: V8-Kombis mit 1....
auto-motor-und-sport

Jaguar XFR-S Sportbrake, Mercedes CLS 63 AMG S SB: V8-Kombis mit 1.135 PS im Vergleichstest

Über 500 PS im Kombikleid: Was haben Jaguar XFR-S Sportbrake und Mercedes CLS 63 AMG S Shooting Brake außer richtig dicken...

Jaguar XFR-S - Leichtfüßiges Schwergewicht
Autoplenum

Jaguar XFR-S - Leichtfüßiges Schwergewicht

Jaguar setzt seiner XF-Reihe mit dem XFR-S die PS-Krone auf. Mit 550 PS will der Obere-Mittelklasse-Sportler dem BMW M 5 und den Mercedes-Benz E-63...

Jaguar XFR-S - Sportwagen im Smoking
Autoplenum

Sportwagen im Smoking Jaguar XFR-S

Der Club wirklich sportlicher Limousinen ist sehr exklusiv. Jetzt will Jaguar mit dem neuen XFR-S dort ein- und gegen die Platzhirsche BMW M5, Merc...

Weitere Jaguar Limousine