Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XE
  5. Alle Motoren Jaguar XE

Jaguar XE Limousine (seit 2014)

Alle Motoren

20t (200 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 36.960 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

25t (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Neupreis ab: 39.750 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

25t (250 PS)

0/0
Leistung: 250 PS
Neupreis ab: 41.160 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

30t (300 PS)

0/0
Leistung: 300 PS
Neupreis ab: 48.060 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

S (340 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 340 PS
Neupreis ab: 55.100 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

S (380 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 380 PS
Neupreis ab: 56.760 €
Hubraum ab: 2.995 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

P250 (250 PS)

0/0
Leistung: 250 PS
Neupreis ab: 44.390 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

P300 (300 PS)

4,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 300 PS
Neupreis ab: 50.140 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

25d (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Neupreis ab: 47.580 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

D180 (180 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 43.690 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

E-Performance (163 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 37.260 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

20d (180 PS)

3,3/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 37.260 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XE 2014

Aktuell und aufregend: Die XE Limousine von Jaguar wird seit 2014 in erster Generation gebaut. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bis heute produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Perspektive. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen beweist, wie populär die Limousine bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis wird aus der Summe von 23 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den fünf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.416 Millimeter, in der Breite 1.850 Millimeter und in der Länge 4.672 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.835 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 830 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 455 Liter. Der Jaguar wird insgesamt in 13 Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Ja, das Modell ist teuer. Der Basispreis beginnt bei 36.960 Euro, kommen noch andere Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 60.640 Euro in die Höhe schießen.

Du kannst zwischen vier verschiedenen Dieselmotoren und acht Benzinern wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.718 kg. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.600 kg und 1.800 kg.

Der D180 (180 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze fünf von maximal fünf Sternen. Außerdem verbraucht der D180 (180 PS) mit drei Litern Diesel pro 100 Kilometer am wenigsten (kombinierter Verbrauch). Die Maschine mit den meisten PS ist der S (380 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch fünf von fünf Sternen wert ist. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 99 g bis zu 194 g pro 100 Kilometer.

Alles weitere Wichtige erfährst du aus den einzelnen Bewertungen aus unserer Community. Viel wichtiger ist aber dein eigenes Gefühl hinterm Steuer. Falls du den Mittelklassewagen ausprobierst, schließ dich gern unseren anderen Nutzern an und gib dein Urteil hier ab.

Alle Tests

Jaguar XE Limousine (seit 2014)

Jaguar XE 25t AWD - Neues Herz
Autoplenum

Jaguar XE 25t AWD - Neues Herz

Im Jaguar XE kommt zum Modelljahr 2018 ein Benzinmotor mit einer neuen elektro-hydraulischen und voll variablen Ventiltrieb zum Einsatz. Das Ergebn...

Jaguar XE S - Auf dem Weg nach oben
Autoplenum

Jaguar XE S - Auf dem Weg nach oben

Der sportliche Jaguar XE S bietet ein schickes Design und einen knackigen Motor, der auch im Alltag begeistert. Im täglichen Gebrauch macht die Mit...

Jaguar XE im Test mit technischen Daten und Preis zur Markteinführung
auto-news

Britischer BMW mit Biss

Alles auf Anfang: Der neue Jaguar XE im Test

Jaguar XE 20d - Neuer Versuch
Autoplenum

Jaguar XE 20d - Neuer Versuch

Jaguar schickt mit dem XE einen neuen Herausforderer in die Premium-Mittelklasse, die von Audi, BMW und Mercedes beherrscht wird. Konkurrenzfähig i...

Jaguar XE - Leichter und besser
Autoplenum

Jaguar XE - Leichter und besser

Der neue Jaguar XE soll dem BMW 3er, dem Audi A4 und der Mercedes C-Klasse mit einer extrem Karosserie und modernen Assistenzsystemen das Leben sch...

Weitere Jaguar Limousine