Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Grand Cherokee
  5. Alle Motoren Jeep Grand Cherokee

Jeep Grand Cherokee SUV (2005–2010)

Alle Motoren

4.7 V8 (231 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 231 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.790 €
Hubraum ab: 4.701 ccm
Verbrauch: 14,9 l/100 km (komb.)

5.7 V8 HEMI (326 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 326 PS
Ehem. Neupreis ab: 55.990 €
Hubraum ab: 5.654 ccm
Verbrauch: 15,4 l/100 km (komb.)

SRT-8 (426 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 426 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.490 €
Hubraum ab: 6.063 ccm
Verbrauch: 16,0 l/100 km (komb.)

3.0 CRD (218 PS)

3,6/5 aus 18 Erfahrungen
Leistung: 218 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.900 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jeep Grand Cherokee 2005 - 2010

Die dritte Generation des Grand Cherokee SUVs produzierte Jeep von 2005 bis 2010. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,7 Sterne. Insgesamt gibt es 26 Berichte über Erfahrungen mit dem Grand Cherokee, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Aber auch die Meinung von Experten kann informativ sein. Deshalb haben wir zusätzlich 17 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 4.785 x 1.870 x 1.785 Millimetern und einem Radstand von 2.780 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das ist echte Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze zurückklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 1.909 Litern. Im Normalzustand sind es volle 978 Liter.

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.250 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 3.360 kg und 3.500 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 4.7 V8 (231 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 3,8 Sterne von fünf möglichen. Wenn du dich für den PS-stärksten Motor interessierst, dann solltest du dir den SRT-8 (426 PS) anschauen, er bietet tatsächlich eine vergleichsweise starke Leistung. Bewertet wurde er ebenfalls und zwar mit 3,6 von fünf Sternen. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von zehn Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 3.0 CRD (218 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. CO2-Emissionen von 270 g bis 381 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Geländewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 101 Fotos des Grand Cherokee SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Jeep Grand Cherokee SUV (2005–2010)

Jeep Grand Cherokee – ein bisschen Daimler
redaktion

Jeep Grand Cherokee – ein bisschen Daimler

Die Daimlerisierung des Jeep? Die großen Kulleraugen des 2008er Grand Cherokee zitieren Daimler. Im Bugabteil sitzt der 510 Nm und 218 PS produzier...

BMW X5 vs. Grand Cherokee: Gemütlichkeit trifft auf Dynamik
auto-motor-und-sport

BMW X5 vs. Grand Cherokee: Gemütlichkeit trifft auf Dynamik

Besitzt der Jeep Grand Cherokee auch unter Fiat-Ägide und mit neuem Dieselmotor noch US-Flair? Und wie kommt er gegen den technisch versierten, coo...

Jeep Grand Cherokee: Unterwegs im neuen Jeep Edel-Offroader
auto-motor-und-sport

Jeep Grand Cherokee: Unterwegs im neuen Jeep Edel-Offroader

Mehr noch als sein Vorgänger schafft der neue Jeep Grand Cherokee den Spagat zwischen Gelände und Straße. Und dazu ist der neue auch noch deutlich ...

Praxistest: Jeep Grand Cherokee 5.7 V8 - Auf dem Kriegspfad
Autoplenum

Praxistest: Jeep Grand Cherokee 5.7 V8 - Auf dem Kriegspfad

In der Allradbranche hat der Jeep Grand Cherokee einen Ruf wie Donnerhall. Doch die Konkurrenz hat den einstigen Vorzeige-Indianer inzwischen abgeh...

Jeep Grand Cherokee & Volvo XC90
auto-motor-und-sport

Jeep Grand Cherokee & Volvo XC90

Überarbeitet präsentiert sich der Jeep Grand Cherokee 3.0 CRD und muss im Vergleich mit dem Volvo XC 90 D5 zeigen, wer den Weg zum Steinbruch oder ...

Praxistest: Jeep Grand Cherokee CRD - Abends nach Kühtai
Autoplenum

Praxistest: Jeep Grand Cherokee CRD - Abends nach Kühtai

Es regnet Bindfäden. Doch die OE3-Wetterfrau schwört, dass es über 1.500 Metern schneit. Grund genug also, mit dem Jeep Grand Cherokee Kühtai, das ...

Neuvorstellung: Jeep Grand Cherokee - Nachgezogen
Autoplenum

Neuvorstellung: Jeep Grand Cherokee - Nachgezogen

Der Jeep Grand Cherokee gilt als einer der ersten Edel-Offroader. Doch von der internationalen Konkurrenz wurde der Ur-Ami zuletzt links und rechts...

Fahrbericht: Jeep Grand Cherokee CRD - Indianer-Ehrenwort
Autoplenum

Fahrbericht: Jeep Grand Cherokee CRD - Indianer-Ehrenwort

Der Grand Cherokee hält, was er verspricht: Kraft, Luxus und beste Offroad-Qualitäten. Ein kleines Facelift bringt mehr Klasse ins Cockpit und neue...

Neuer Jeep Grand Cherokee: Des großen Häuptlings Frische-Kur
auto-news

Jeep Grand Cherokee: Des großen Häuptlings Frische-Kur

Wir haben die brandneue Generation des großen Jeep getestet

Weitere Jeep SUV