Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus IS
  5. Alle Motoren Lexus IS

Lexus IS Limousine (2005–2013)

Alle Motoren

250 (208 PS)

4,3/5 aus 15 Erfahrungen
Leistung: 208 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.450 €
Hubraum ab: 2.500 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

F (423 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 423 PS
Ehem. Neupreis ab: 72.000 €
Hubraum ab: 4.969 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)

220d (177 PS)

3,9/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.000 €
Hubraum ab: 2.231 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

200d (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.960 €
Hubraum ab: 2.231 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus IS 2005 - 2013

Die zweite Generation der IS Limousine von Lexus wurde von 2005 bis 2013 hergestellt. Ganze 21 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1999 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Lexus-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 29 Erfahrungen mit dem Lexus ermittelt. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zehn Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.575 mm, einer Höhe von 1.415 mm und einer Breite von 1.800 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.730 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz.

Du kannst zwischen zwei unterschiedlichen Dieselmotoren und zwei Benzinern wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.775 kg. Die erlaubten Anhängelasten für das IS-Modell liegen bei maximal 1.500 kg (gebremst) oder 560 kg (ungebremst).

Mit 4,3 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der F (423 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Auch seine Motorleistung macht Spaß, sie ist mit 423 PS überdurchschnittlich hoch. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 200d (150 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von fünf Litern auf hundert Kilometern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 134 g bis 270 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Solltest du die Limousine 2005 von Lexus gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Lexus IS Limousine (2005–2013)

Lexus IS F – die Verführung
redaktion

Lexus IS F – die Verführung

Prophezeiendes Grollen und tiefes V8-Wummern. Der Lexus IS F mampft einen machtvollen Takt, der die Marmelade auf dem Croissant, die Milchschaumhau...

Lexus IS F - Flotter ums Eck
Autoplenum

Flotter ums Eck Lexus IS F

Der Lexus IS F geht mit neu abgestimmtem Fahrwerk in das neue Modelljahr. Die Toyota-Tochter hat bei der Hochleistungslimousine Federn sowie Dämpfe...

Lexus IS F künftig „ZF-gedämpft“
auto-reporter.net

Lexus IS F künftig „ZF-gedämpft“

Der Lexus IS F wirkt auf den ersten Blick nicht unbedingt wie ein Sportwagen. Das „F“ steht jedoch für den Fuji International Speedway, das Hauptte...

Lexus IS 200d: Edler Einstiegsdiesel im Test
auto-news

Die Rückkehr des 200er Diesels

Unterwegs im neuen Lexus IS 200d

Es muss nicht immer ein Hybrid sein
auto-reporter.net

Es muss nicht immer ein Hybrid sein

Wer sparsam fahren möchte, der muss bei Lexus – der Premium-Marke aus dem Hause Toyota – nicht immer mit dem Hybridantrieb unterwegs sein. Im Gegen...

Neuvorstellung: Lexus IS - Modellpflege Lexus IS
Autoplenum

Neuvorstellung: Lexus IS - Modellpflege Lexus IS

Verbrauchsreduzieren Maßnahmen an den Motoren und dezente Retuschen am Design hält Lexus für seine IS-Kunden im Modelljahr 2011 bereit.

Praxistest: Lexus IS 250 - Dem Dreier auf der Spur
Autoplenum

Praxistest: Lexus IS 250 - Dem Dreier auf der Spur

Mit dem IS tritt Lexus gegen harte Gegner an: Audi A4, BMW 3er oder Mercedes C-Klasse - das sind die Lustobjekte in der Mittelklasse. Lexus orienti...

Fahrbericht: Lexus IS F - Lexussportler
Autoplenum

Fahrbericht: Lexus IS F - Lexussportler

Mit dem IS-F will Lexus im angestammten Revier von AMG und BMW M3 wildern. Die nötige Power bringt der Japaner mit. Und eine fantastische 8-Gang-Au...

Schickes Fell: Der Lexus IS 220d auf Deutschlandtour-Test
auto-news

Schickes Fell: Der Lexus IS 220d auf Deutschlandtour-Test

Jetzt steckt dem Japaner auch ein 2,2-Liter Diesel unter der hübschen Haube

Die zweite Generation des Lexus IS: Nippon-3er mit Niveau und Noblesse
auto-news

Lexus IS, die Zweite: Nippon-3er mit Niveau und Noblesse

Wir haben die neue Mittelklasse-Limousine IS 250 mit Automatik getestet

Weitere Lexus Limousine

Alternativen

Lexus IS Limousine (2005–2013)