Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz B-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz B-Klasse

Mercedes-Benz B-Klasse Van (seit 2018)

Alle Motoren

B 180 (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 29.780 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

B 200 (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 31.476 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

B 220 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 35.355 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

B 250 (224 PS)

0/0
Leistung: 224 PS
Neupreis ab: 38.931 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

B 160 (109 PS)

0/0
Leistung: 109 PS
Neupreis ab: 28.144 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

B 180 d (116 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 31.577 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

B 200 d (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 35.932 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

B 220 d (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 39.264 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

B 160 d (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 30.416 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz B-Klasse 2018

Mercedes-Benz lässt bereits die dritte Generation des B-Klasse Vans vom Band laufen – und zwar seit 2018. Der Van kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht im Gesamtdurchschnitt vier von fünf zu erreichenden Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem B-Klasse Van. Testberichte von sachkundigen Experten sind dagegen für diesen PKW bislang noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir die aktuellen Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.557 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.786 Millimetern und eine Länge von 4.359 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.699 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Hier haben fünf Personen auf ihrem eigenen Sitz komfortabel Platz. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.530 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 445 Liter als Minimum. Der Mercedes-Benz Van ist in fünf Standard-Ausstattungen verfügbar. Der Anschaffungspreis des Modells fällt höher aus. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder spezifische Getriebearten schlagen zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 28.143 und 45.880 Euro.

Du kannst zwischen vier verschiedenen Dieselmotoren und fünf Benzinern wählen. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.385 kgDas bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Stuttgarter bis zu 1.800 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Der B 200 d (150 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze vier von maximal fünf Sternen. Pferdestärken sind bei dir ein Hauptkriterium? Dann ist der B 250 (224 PS) vielleicht etwas für dich, er hat davon 224 und kommt so auf eine gute Motorleistung. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den B 180 d (116 PS) anschauen. Er benötigt nur drei Liter auf 100 Kilometern kombiniert. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn an ihnen orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). In diesem Fall variieren sie je nach Motorvariante von 102 g bis zu 153 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 52 Fotos des B-Klasse Vans zusammengestellt.

Alternativen

Mercedes-Benz B-Klasse Van (seit 2018)