Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Tipo
  5. Alle Motoren Fiat Tipo

Fiat Tipo Limousine (seit 2016)

Alle Motoren

1.6 E-torQ (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 18.690 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.4 T-Jet (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 19.190 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.4 16V (95 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 13.990 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

1.6 Multijet (120 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 18.650 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet (95 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 16.450 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Tipo 2016

Fiat lässt die erste Generation der Tipo Limousine seit 2016 produzieren. Obwohl das Fahrzeug erst in erster Generation gebaut wird, kann es in vielen Bewertungen punkten. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (zwei Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Tipo Limousine gemacht haben. Bei uns findest du einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber zur Verfügung stehen, sobald es welche gibt.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.495 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.792 Millimetern und eine Länge von 4.368 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.636 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. Dieses Auto-Modell gibt es wahlweise als Viertürer oder Fünftürer mit je fünf Sitzen. Ein angenehmes Standardmaß: Bei diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 440 bis 520 Litern kommen. Der Fiat wird insgesamt in neun Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 13.990 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 27.440 Euro in die Höhe.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Das Leergewicht von zwischen 1.225 kg und 1.465 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 800 kg und 1.500 kg.

Der 1.6 Multijet (120 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze vier von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist dagegen der 1.4 T-Jet (120 PS). Doch nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.3 Multijet (95 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal vier Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 108 und 162 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse an der Fiat Limousine geweckt?