Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XF
  5. Alle Motoren Jaguar XF

Jaguar XF Sportbrake (2012–2015)

Alle Motoren

2.2 D (190 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 47.550 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2 D (200 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 48.550 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

3.0 D V6 (240 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 52.550 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

3.0 D V6 S (275 PS)

0/0
Leistung: 275 PS
Ehem. Neupreis ab: 56.550 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XF 2012 - 2015

Der XF Kombi von Jaguar wurde von 2012 bis 2015 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Mit einem hohen Rating von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (vier Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem XF Kombi gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwölf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs beeindruckend aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Bauklasse 1.480 Millimeter, sie hat eine Breite von 1.939 Millimetern und eine Länge von 4.966 Millimetern. Auch der Radstand ist mit mindestens 2.909 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse bemerkenswert. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 550 Litern bis maximal 1.675 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen).

Vier Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1824 kg bis 1880 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.850 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.2 D (190 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Laut Hersteller benötigt dieser Antrieb auch nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine Beliebtheit sein dürfte. Die Maschine mit den meisten PS ist dagegen der 3.0 D V6 S (275 PS). Als Mittelklassewagen kommt der PKW in die Schadstoffklasse EU5. Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 135 und 163 g auf 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Jaguar entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kombi.

Alle Tests

Jaguar XF Sportbrake (2012–2015)

Jaguar XF Sportbrake - Kombi-Comeback
Autoplenum

Kombi-Comeback Jaguar XF Sportbrake

Tabubrüche hat Jaguar in der jüngeren Vergangenheit einige gewagt. Wie etwa 2012, als die Traditionsmarke mit dem XF Sportbrake den ersten Kombi de...

Jaguar XF Sportbrake Jaguar XF 3.0 L V6 Diesel S Test: Aus der Fre...
automobilmagazin

Jaguar XF Sportbrake Jaguar XF 3.0 L V6 Diesel S Test: Aus der Freude am Packen

Jaguar XF Sportbrake Jaguar XF 3.0 L V6 Diesel S Test: Aus der Freude am Packen

Jaguar XF 3.0d S Sportbrake - Kofferträger
Autoplenum

Jaguar XF 3.0d S Sportbrake - Kofferträger

Nicht leicht, in Deutschland einen exklusiven Oberklasse-Lastesel wie den Jaguar XF Sportbrake unter die Leute zu bringen. Dabei muss es nicht imme...

Vorstellung Jaguar XF Sportbrake: Elegant, sportiv und geräumig
auto-reporter.net

Vorstellung Jaguar XF Sportbrake: Elegant, sportiv und geräumig

Jaguar ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Durch seine neuen Modelle wie den XF und den XJ, aber auch durch die Erschließung neuer Absatzmärkte. ...

Jaguar XF Sportbrake - Gegen das deutsche Dreigestirn (Kurzfassung)
Autoplenum

Gegen das deutsche Dreigestirn (Kurzfassung) Jaguar XF Sportbrake

Ende November stellt Jaguar der Limousine XF einen Sportbrake genannten Kombi an die Seite. Was vor Jahren noch zu Diskussionen über die Markenwert...

Jaguar XF Sportbrake im Test: Eleganter Edel-Laster
auto-news

Eleganter Edel-Laster

Der neue Jaguar XF Sportbrake im Test

Jaguar XF Sportbrake - Britisches Brake-Fest (Kurzfassung)
Autoplenum

Britisches Brake-Fest (Kurzfassung) Jaguar XF Sportbrake

Mit dem neuen XF Sportbrake erwächst den deutschen Platzhirschen Audi, BMW und Mercedes bei den Kombis der oberen Mittelklasse ein ernsthafter Konk...

Jaguar XF 2.2i D Sportbrake - Auf Augenhöhe
Autoplenum

Jaguar XF 2.2i D Sportbrake - Auf Augenhöhe

So ganz neu ist die Idee mit einem Kombi in der Oberklasse nicht. Jaguar hat sich sehr viel Zeit gelassen, einen geräumigen Konkurrenten für die de...

Jaguar XF Sportbrake - Mehr Platz für Europäer (Vorabbericht)
Autoplenum

Mehr Platz für Europäer (Vorabbericht) Jaguar XF Sportbrake

Jaguar kehrt zurück ins Kombi-Geschäft. Im Gegensatz zu dem nur mäßig erfolgreichen X-Type Estate steigen die Briten aber direkt eine Klasse höher ...

Jaguar XF Sportbrake - Deutschland-Premiere auf der AMI
Autoplenum

Deutschland-Premiere auf der AMI Jaguar XF Sportbrake

Mit dem neuen XF Sportbrake erweitert Jaguar sein Angebot in der gehobenen Mittelklasse. Damit versucht sich die britische Edelmarke zum zweiten Ma...

Alternativen

Jaguar XF Sportbrake (2012–2015)