Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XJ8
  5. Alle Motoren Jaguar XJ8

Jaguar XJ8 Limousine (2003–2009)

Alle Motoren

3.5 (258 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.100 €
Hubraum ab: 3.555 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

4.2 (298 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 298 PS
Ehem. Neupreis ab: 74.100 €
Hubraum ab: 4.196 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XJ8 2003 - 2009

Die zweite Generation der XJ8 Limousine von Jaguar wurde von 2003 bis 2009 vom Band gelassen. Ganze 23 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1997 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben der Limousine im Durchschnitt 4,6 von fünf erreichbaren Sternen. Es gibt bislang allerdings nur vier Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem XJ8 Limousine. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Briten. Wir sammeln deshalb alle Testberichte von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertise macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 5.090 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.448 Millimetern und die Breite bei 1.860 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 3.034 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Mit einem Kofferraumvolumen von 470 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe erhältlich. Das Leergewicht von zwischen 1.678 kg und 1.684 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 1.900 kg (gebremst).

Die aktuelle Bestnote erhält der 3.5 (258 PS). Die fünf Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der 3.5 (258 PS) zeigt auch beim Verbrauch, weshalb sie die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Zwar fällt dieser mit zehn Litern Benzin auf 100 Kilometer kombiniert nicht gerade klein aus, trotzdem findet sich in der Baureihe keine sparsamere Alternative. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 4.2 (298 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,5 von fünf Sternen bewertet. Die Oberklasse entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 3.5 (258 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 254 g bis zu 269 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck von der Oberklasse.

Alle Tests

Jaguar XJ8 Limousine (2003–2009)

Praxistest: Jaguar XJ8 4.2 Sovereign - Dienstfahrt in Grünwald
Autoplenum

Praxistest: Jaguar XJ8 4.2 Sovereign - Dienstfahrt in Grünwald

Wie kaum eine andere Luxuslimousine weckt ein Jaguar XJ Begehrlichkeiten. Dabei kennen ihn viele nur aus einem der alten Derrick-Krimis: Tatort Mün...

Weitere Jaguar Limousine

Alternativen

Jaguar XJ8 Limousine (2003–2009)