Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Besta
  5. Alle Motoren Kia Besta

Kia Besta Transporter (1980–2007)

Alle Motoren

2.2 (65 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 65 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.419 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Besta 1980 - 2007

Der Besta Transporter von Kia wurde von 1980 bis 2007 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum mehrheitlichen Teil gut. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Besta Transporter gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Mit Außenmaßen von 4.685 x 1.695 x 1.945 Millimetern und einem Radstand von 2.400 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Transporters. Im Viertürer finden drei Personen einen bequemen Sitzplatz.

Käuflich ist der Wagen nur als Diesel. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank, inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 Kilogramm. Der PKW kommt so auf 1.460 Kilogramm. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 1.550 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 660 Kilogramm gezogen werden.

Die 65 PS des 2.2 (65 PS) fallen zwar etwas sparsamer aus, doch das ist für den Transporter sicherlich kein allzu wichtiges Kriterium.

Und, haben wir dein Interesse am Kia Transporter geweckt?