Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Stonic
  5. Alle Motoren Kia Stonic

Kia Stonic SUV (seit 2017)

Alle Motoren

1.25 MPI (84 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 84 PS
Neupreis ab: 15.990 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

1.4 (99 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 99 PS
Neupreis ab: 17.650 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (120 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 18.850 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (100 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 18.190 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.6 CRDi (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 22.690 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

1.6 CRDI (136 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 24.790 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

1.6 CRDi (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 20.690 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Stonic 2017

Kia lässt die erste Generation des Stonic SUVs seit 2017 vom Band rollen. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bislang produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine einträgliche Perspektive. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (acht Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für ein SUV eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.505 Millimeter, es hat eine Breite von 1.760 Millimetern und eine Länge von 4.140 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.580 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.155 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 352 Liter. Das Kia SUV ist in fünf Standard-Ausstattungen erhältlich. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 15.990 und 26.890 Euro – das ist vergleichsweise günstig.

Das Fahrzeug hat drei Dieselantriebe und vier Benzinmotoren im Angebot. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.145 kg. Das heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor und Diesel bis zu 450 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 800 kg und 1.110 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.25 MPI (84 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 1.6 CRDI (136 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 4,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Auch sein Verbrauch ist konkurrenzfähig: gerade einmal drei Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert (laut Hersteller). Damit überzeugt er mit echter Nachhaltigkeit. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 103 und 141 Gramm pro 100 Kilometer.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 26 Fotos des Stonic SUVs.

Alle Tests

Kia Stonic SUV (seit 2017)

Kia Stonic - Kia bringt Farbe ins Spiel
Autoplenum

Kia Stonic - Kia bringt Farbe ins Spiel

Ab Herbst wird es bunt auf Deutschlands Straßen. Mit dem Stonic präsentiert Kia einen schicken Crossover des B-Segments.

Kia Stonic - Kleine Nummer vier
Autoplenum

Kleine Nummer vier Kia Stonic

Kia bringt im Herbst sein erstes Mini-SUV auf den Markt. Der Stonic tritt dann gegen Nissan Juke, Opel Crossland X und VW T-Roc an. Die Premiere dü...

Weitere Kia SUV