Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carnival
  5. Alle Motoren Kia Carnival

Kia Carnival Van (1999–2006)

Alle Motoren

2.5 V6 (165 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.833 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.5 V6 (150 PS)

2,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.820 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

2.9 CRDi (144 PS)

3,4/5 aus 32 Erfahrungen
Leistung: 144 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.850 €
Hubraum ab: 2.902 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.9 TD (126 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.833 €
Hubraum ab: 2.902 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Carnival 1999 - 2006

Die erste Generation des Carnival Vans von Kia wurde von 1999 bis 2006 produziert. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Der Wagen wird von Kia-Fahrern mit durchschnittlich 3,3 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet der Van im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 42 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Carnival Van gemacht haben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.730 Millimeter, in der Breite 1.900 Millimeter und in der Länge 4.890 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.905 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Auf sieben Sitzen finden Fahrer und Mitfahrer in dem Modell Platz. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.159 Litern. Im Normalzustand sind es 302 Liter als Minimum.

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und überzeugt mit einem Leergewicht von maximal 2.230 Kilogramm. Die erlaubten Anhängelasten für das Carnival-Modell liegen bei maximal 2.000 kg (gebremst) oder 570 kg (ungebremst).

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.9 TD (126 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.5 V6 (165 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Van. So bekommt er noch 3,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.9 CRDi (144 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.5 V6 (150 PS). Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 217 g bis zu 293 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Details dich überzeugt haben, teste den beliebten Van 1999 doch einmal selbst. Nach Meinung unserer Nutzer spricht vieles für ihn.

Weitere Kia Van