Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Opirus
  5. Alle Motoren Kia Opirus

Kia Opirus Limousine (2003–2010)

Alle Motoren

3.5 V6 (203 PS)

3,9/5 aus 15 Erfahrungen
Leistung: 203 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.490 €
Hubraum ab: 3.497 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)

3.8 V6 (266 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 266 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.900 €
Hubraum ab: 3.778 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

3.8 V6 LPG (266 PS)

0/0
Leistung: 266 PS
Ehem. Neupreis ab: 43.599 €
Hubraum ab: 3.778 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Opirus 2003 - 2010

Die Opirus Limousine von Kia wurde in erster Generation von 2003 bis 2010 auf den Markt gebracht. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen betont, wie populär die Limousine bei allen Fahrern ist. Allerdings haben wir auch erst 17 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Für das Opirus-Modell von Kia haben wir neben den Erfahrungen auch drei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt drei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über die Limousine bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

In Summe überzeugt das Fahrzeug mit großen Dimensionen: Die Breite beträgt in dieser Baureihe 1.850 mm, in der Höhe sind es 1.486 mm und auch die Länge beträgt 4.979 mm. Natürlich ist auch der Radstand mit 2.800 mm entsprechend lang und sorgt für ein angenehmeres Fahrgefühl auf allen Strecken. Den Südkoreaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Ein schönes Standardmaß: Bei diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 495 bis 580 Litern kommen.

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Benziner und Gasmotor lieferbar. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.897 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Gasmotor bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 2.100 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Der 3.5 V6 (203 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 3,9 von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3.8 V6 (266 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit dreieinhalb von fünf Sternen beurteilt. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 258 g bis 273 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 21 Fotos der Opirus Limousine.

Alle Tests

Kia Opirus Limousine (2003–2010)

Die zehn hässlichsten Autos der Welt - Augen zu!
Autoplenum

Die zehn hässlichsten Autos der Welt - Augen zu!

Über Geschmack lässt sich streiten. Definitiv auch über diese Liste der zehn Design-Fehlgriffe der Automobil-Industrie.

Kia Opirus: Unterwegs im raren Reisebegleiter
auto-news

Kia Opirus: Unterwegs im raren Reisebegleiter

Fünfmeter-Limousine mit 266 PS: Punktet Kia in dieser Klasse?

Kia Opirus: Der Eintritt der Koreaner in die Oberklasse
auto-news

Kia: Opirus als Eintritt in die Oberklasse

Limousine mit großzügiger Ausstattung zum kleinen Preis

Weitere Kia Limousine

Alternativen

Kia Opirus Limousine (2003–2010)