Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz Vito
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz Vito

Mercedes-Benz Vito Transporter (1996–2003)

Alle Motoren

113 (129 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.021 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

114 (143 PS)

3,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.381 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

108 D (79 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 79 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.939 €
Hubraum ab: 2.299 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

108 CDI (82 PS)

3,2/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.490 €
Hubraum ab: 2.148 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

110 D (98 PS)

3,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.599 €
Hubraum ab: 2.299 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

110 CDI (102 PS)

3,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.265 €
Hubraum ab: 2.148 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

112 CDI (122 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.100 €
Hubraum ab: 2.148 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz Vito 1996 - 2003

Die erste Generation des Vito Transporters von Mercedes-Benz wurde von 1996 bis 2003 produziert. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,4 Sterne. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von 13 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Vito Transporter gemacht haben.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.875 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.880 Millimetern und eine Länge von 4.660 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 3.000 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Das Modell gibt es als Viertürer mit wahlweise zwei oder sechs Sitzen.

Du kannst zwischen fünf verschiedenen Dieselmotoren und zwei Benzinern wählen. Mit einem Leergewicht von 1640 kg bis 1926 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Die zulässigen Anhängelasten für den Mercedes-Benz Vito liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.500 kg und 2.000 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 112 CDI (122 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 114 (143 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Transporter. So bekommt er noch 3,1 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 108 D (79 PS) benötigt kombiniert nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 108 CDI (82 PS). Die Einstufung des Transporters wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 206 g bis 276 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Und, haben wir dein Interesse am Mercedes-Benz Transporter geweckt?

Weitere Mercedes-Benz Transporter

Alternativen

Mercedes-Benz Vito Transporter (1996–2003)