Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308

Peugeot 308 SW (seit 2014)

Alle Motoren

PureTech 110 (110 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 19.250 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

PureTech 130 (130 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 20.450 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

155 THP (156 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 156 PS
Neupreis ab: 26.000 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

GT 205 THP (205 PS)

0/0
Leistung: 205 PS
Neupreis ab: 31.750 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

GT 225 PureTech (225 PS)

0/0
Leistung: 225 PS
Neupreis ab: 35.350 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

BlueHDi 100 (99 PS)

4,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 99 PS
Neupreis ab: 21.550 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,5 l/100 km (komb.)

e-HDi 115 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 22.150 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)

BlueHDi 120 (120 PS)

4,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 23.140 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,2 l/100 km (komb.)

BlueHDi 150 (150 PS)

4,4/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 26.300 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)

GT BlueHDi 180 (181 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 181 PS
Neupreis ab: 34.100 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 26.650 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)

GT BlueHDi 180 (178 PS)

0/0
Leistung: 178 PS
Neupreis ab: 35.900 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

BlueHDI 100 (102 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 22.550 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 308 2014

Peugeot lässt bereits die zweite Generation des 308 Kombis den Straßenverkehr aufwirbeln – und zwar seit 2014. Die Bauhistorie des Modells ist mit 13 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Der Wagen wird von Peugeot-Fahrern mit durchschnittlich 4,3 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (20 Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den elf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.461 Millimeter, in der Breite 1.563 Millimeter und in der Länge 4.585 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.730 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Wenn du die Rücksitze umklappst, wirst du auf ein sehr geräumiges Kofferraumvolumen von mindestens 1.660 Litern kommen. Im Normalzustand sind es immerhin noch ganze 610 Liter. Der Peugeot Kombi ist in neun Standard-Ausstattungen käuflich. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 19.250 und 35.900 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen acht Dieselmotoren oder fünf Benzinantrieben entscheiden. Je leichter ein Auto, desto geringer wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und begeistert mit einem Leergewicht von maximal 1.580 Kilogramm. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.100 kg und 1.600 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 600 kg und 750 kg.

Der 155 THP (156 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam fünf von maximal fünf Sternen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den GT 225 PureTech (225 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 225. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der BlueHDi 120 (120 PS) mit Funktionalität. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Peugeot auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU5. Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 85 und 136 g auf 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Peugeot entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kombi.

Alle Tests

Peugeot 308 SW (seit 2014)

„Flatrate“-Modelle von Peugeot  - Leasing mit Zusatzleistungen
Autoplenum

Leasing mit Zusatzleistungen „Flatrate“-Modelle von Peugeot

SP-X/Köln. Der französische Autohersteller Peugeot bietet im Rahmen seines „Flatrate“ getauften Leasing-Programms nun vier neue Modelle an. Den kom...

Kaufberatung: Peugeot 308 - Wie Golf in Frankreich
Autoplenum

Wie Golf in Frankreich Kaufberatung: Peugeot 308

Der Peugeot 308 ist Frankreichs Antwort auf den VW Golf: ein ausgereiftes, komplettes und recht ernsthaftes Auto. Aber auch eines mit einem Schuss ...

Peugeot 308 SW Blue HDI 130 - Sparmaßnahmen
Autoplenum

Peugeot 308 SW Blue HDI 130 - Sparmaßnahmen

Peugeot wertet seinen 308 auf. Gerade die Kombiversion bietet jede Menge Platz und ungewöhnlich viel Reisekomfort für ein Kompaktklassemodell. Mit ...

Peugeot 308 SW 130 e-THP - Große Klappe
Autoplenum

Peugeot 308 SW 130 e-THP - Große Klappe

Peugeot hat mit dem 308 schon einige Meriten eingeheimst. Der Kombi des Golf-Konkurrenten will mit viel Platz, einem flotten Design und Motoren-Min...

Peugeot 308 SW - Raumgewinn auf Französisch (Kurzfassung)
Autoplenum

Raumgewinn auf Französisch (Kurzfassung) Peugeot 308 SW

Schnörkellose Sachlichkeit – dafür steht in der Kompaktklasse vor allem der VW Golf. Doch im vergangenen Jahr hat sich dies auch Peugeot zum Motto ...

Peugeot 308 SW - Der Variant aus Frankreich (Vorabbericht)
Autoplenum

Der Variant aus Frankreich (Vorabbericht) Peugeot 308 SW

Rund ein halbes Jahr nach Debüt der zweiten 308-Generation liefert Peugeot nun den als SW geführten Kombi nach. Größere Abmessungen bei gleichzeiti...

Peugeot 308 SW -  Überzeugungstäter (Kurzfassung)
Autoplenum

Überzeugungstäter (Kurzfassung) Peugeot 308 SW

Die erste Begegnung mit dem neuen 308 SW gleicht einem Déjà-vu. Peugeot-Chefgestalter Gilles Vidal hat sich offenbar Mühe gegeben, den Familienchar...

Peugeot 308 SW - Familientauglicher Franzose (Vorabbericht)
Autoplenum

Familientauglicher Franzose (Vorabbericht) Peugeot 308 SW

Ein gutes Stück voraus will der neue Peugeot 308 SW seiner Konkurrenz sein. Der Kombi ist mit 4,58 Metern ganze 33 Zentimeter länger als die Limous...

Peugeot 308 SW  - Kombi mit Preis im Gepäck
Autoplenum

Kombi mit Preis im Gepäck Peugeot 308 SW

Gerade erst hat der Peugeot 308 die Wahl zum Auto des Jahres 2014 gewonnen, nun steht die Kombivariante 308 SW in den Startlöchern. Neben dem schli...

Peugeot 308 SW - Raumgewinn auf Französisch
Autoplenum

Raumgewinn auf Französisch Peugeot 308 SW

Die kompakten Kombis haben den Angriff der SUV besser überstanden als die kompakten Vans. Das dürfte auch an der besseren Relation von Platz und Pr...

Weitere Peugeot Kombi