Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 406
  5. Alle Motoren Peugeot 406

Peugeot 406 Coupé (1996–2005)

Alle Motoren

2.0 16V (135 PS)

0/0
Leistung: 135 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.434 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.2 16V (158 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 158 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.690 €
Hubraum ab: 2.230 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

3.0 V6 24V (191 PS)

3,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 191 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.547 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

2.0 16V (132 PS)

3,7/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.513 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

3.0 V6 24V (207 PS)

3,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 207 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.050 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.100 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.2 16V HDi (133 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.290 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 406 1996 - 2005

Ein echtes Original: Der 406 Coupé der ersten Generation lief von 1996 bis 2005 vom Band. Diese Baureihe wurde nur neun Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Ganze 3,9 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur zehn Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum 406 Coupé für dich. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.2 16V (158 PS). Die fünf Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Die meisten Pferdestärken dieser Baureihe bringt der 3.0 V6 24V (207 PS) mit. Allerdings ist die Motorleistung dennoch unterdurchschnittlich, was ihm bei unseren Nutzern nur 3,7 von fünf Sternen einbringt. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 2.2 16V HDi (133 PS) hinsichtlich Sparsamkeit. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.2 16V (158 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU2. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 168 g bis zu 260 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit elf Fotos des 406 Coupé zusammengestellt.

Alle Tests

Peugeot 406 Coupé (1996–2005)

Peugeot 406 Coupé: Schlanker Beau im Pininfarina-Anzug
auto-news

Peugeot 406 Coupé: Schlanker Beau im Pininfarina-Anzug

Wir haben den hübschen Franzosen als 406 Coupé 160 Platinum getestet

Weitere Peugeot Coupé