Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Freemont
  5. Alle Motoren Fiat Freemont

Fiat Freemont SUV (2011–2016)

Alle Motoren

3.6 V6 24V (278 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 278 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.790 €
Hubraum ab: 3.605 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.4 16V VVT (170 PS)

1,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.790 €
Hubraum ab: 2.359 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

2.0 Multijet 16V (140 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.190 €
Hubraum ab: 1.956 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 Multijet 16V (170 PS)

4,1/5 aus 21 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.290 €
Hubraum ab: 1.956 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Freemont 2011 - 2016

Das Freemont SUV von Fiat wurde in erster Generation von 2011 bis 2016 auf den Markt gebracht. Diese Baureihe wurde nur fünf Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis wird aus der Summe von 28 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den 14 Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Freemont durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Insgesamt fällt das Format des Fahrzeugs beeindruckend aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Bauklasse 1.705 Millimeter, sie hat eine Breite von 1.878 Millimetern und eine Länge von 4.910 Millimetern. Auch der Radstand ist mit mindestens 2.890 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse bemerkenswert. Den Italiener gibt es mit fünf Türen und sieben Sitzen. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.461 Litern. Im Normalzustand sind es 136 Liter als Minimum.

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Mit einem Leergewicht von 1887 kg bis 2089 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 450 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.100 kg und 1.250 kg.

Der 3.6 V6 24V (278 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,4 von maximal fünf Sternen. Auch sind 278 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 2.0 Multijet 16V (170 PS) mit Wirtschaftlichkeit. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU5. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 169 g bis zu 262 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom Freemont SUV haben.

Alle Tests

Fiat Freemont SUV (2011–2016)

Fiat Freemont Black Code - Der Van für Schwarzmaler
Autoplenum

Der Van für Schwarzmaler Fiat Freemont Black Code

Mit schwarzen Design-Akzenten wlll sich das Sondermodell Fiat Freemont „Black Code“ von den Standardversionen des großen Vans absetzen. Die Farbe f...

Fiat Freemont AWD im Test: Großer Lademeister mit Allrad und Automatik
auto-news

Großer Lademeister

Fiat Freemont mit Automatik und Allrad im Test

Preiswert und vielseitig - Der Fiat Freemont kommt als Allradler au...
Autoplenum

Der Fiat Freemont kommt als Allradler auf den Markt (Kurzfassung) Preiswert und vielseitig

Ein Jahr nach seiner Vorstellung kann der Fiat Freemont jetzt auch einlösen, was seine Karosserie verspricht. Der im mexikanischen Toluca gebaute C...

Fiat Freemont AWD - Mit der Familie ins Gelände
Autoplenum

Mit der Familie ins Gelände Fiat Freemont AWD

Allradantrieb ist bei Vans eher selten. Zu den wenigen Vertretern der geländegängigen Familienmobile zählt nun der Fiat Freemont. Kombiniert werden...

Fiat Freemont AWD - Allrad für den SUV-Van
Autoplenum

Allrad für den SUV-Van Fiat Freemont AWD

Zu Preisen ab 30.990 Euro steht ab März die Allradvariante des Fiat-Vans Freemont beim Händler. Kombiniert werden kann die sich bei Bedarf automati...

Fiat Freemont 2.0 16V Multijet - Ein Klotz für Kinder
Autoplenum

Fiat Freemont 2.0 16V Multijet - Ein Klotz für Kinder

Der Fiat Freemont ist nicht gerade die handlichste Familienkutsche auf dem Markt und hat keinen besonders großen Kofferraum. Platz für sieben gibt ...

Vorstellung: Fiats Großraumlimousine Freemont kommt aus Mexiko
auto-reporter.net

Vorstellung: Fiats Großraumlimousine Freemont kommt aus Mexiko

Längst präsentiert sich das internationale Automobilgeschäft als globales Netzwerk. Hinter all die weltweiten Verknüpfungen und Verästellungen von ...

Fiat Freemont - Neues Familiengewächs (Vorabbericht)
Autoplenum

Neues Familiengewächs (Vorabbericht) Fiat Freemont

Große Hoffnung setzt Fiat in sein neues Modell Freemont. Der große Van, der ab September ab 25.990 Euro zu haben sein wird, löst den Ulysse ab und ...

Fiat Freemont im Test: Cheeseburger mit Spaghetti
auto-news

Es war einmal in Amerika

Der neue Fiat Freemont im Test: Nur ein aufgewärmter Dodge?

Fiat Freemont 2.0 Multijet - Reise nach Europa
Autoplenum

Fiat Freemont 2.0 Multijet - Reise nach Europa

Der zweite Versuch: Mit dem Freemont versucht Fiat, einen aufgewerteten Dodge Journey in Europa zu etablieren. Mit dem Billig-Ami hat der Van aller...

Weitere Fiat SUV