Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Freemont
  5. Alle Motoren Fiat Freemont

Fiat Freemont SUV (2011–2016)

Alle Motoren

3.6 V6 24V (278 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 278 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.790 €
Hubraum ab: 3.605 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.4 16V VVT (170 PS)

1,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.790 €
Hubraum ab: 2.359 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

2.0 Multijet 16V (140 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.190 €
Hubraum ab: 1.956 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 Multijet 16V (170 PS)

4,1/5 aus 21 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.290 €
Hubraum ab: 1.956 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Freemont 2011 - 2016

Das Freemont SUV von Fiat wurde von 2011 bis 2016 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur fünf Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Insgesamt gibt es 28 Berichte über Erfahrungen mit dem Freemont, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Aber auch die Meinung von Experten kann informativ sein. Deshalb haben wir zusätzlich 14 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.705 Millimeter, in der Breite 1.878 Millimeter und in der Länge 4.910 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.890 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet sieben Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 136 Litern bis maximal 1.461 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder zwei Benzinantrieben entscheiden. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 2.089 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 450 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.100 kg und 1.250 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 3.6 V6 24V (278 PS). Die 4,4 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zudem bietet er mit 278 PS auch gleichzeitig eine typische Motorleistung. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 2.0 Multijet 16V (140 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Kompakt-Van entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.4 16V VVT (170 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 169 und 262 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Details dich überzeugt haben, teste das beliebte SUV 2011 doch einmal selbst. Nach Meinung unserer Nutzer spricht vieles für ihn.

Alle Tests

Fiat Freemont SUV (2011–2016)

Fiat Freemont Black Code - Der Van für Schwarzmaler
Autoplenum

Der Van für Schwarzmaler Fiat Freemont Black Code

Mit schwarzen Design-Akzenten wlll sich das Sondermodell Fiat Freemont „Black Code“ von den Standardversionen des großen Vans absetzen. Die Farbe f...

Fiat Freemont AWD im Test: Großer Lademeister mit Allrad und Automatik
auto-news

Großer Lademeister

Fiat Freemont mit Automatik und Allrad im Test

Preiswert und vielseitig - Der Fiat Freemont kommt als Allradler au...
Autoplenum

Der Fiat Freemont kommt als Allradler auf den Markt (Kurzfassung) Preiswert und vielseitig

Ein Jahr nach seiner Vorstellung kann der Fiat Freemont jetzt auch einlösen, was seine Karosserie verspricht. Der im mexikanischen Toluca gebaute C...

Fiat Freemont AWD - Mit der Familie ins Gelände
Autoplenum

Mit der Familie ins Gelände Fiat Freemont AWD

Allradantrieb ist bei Vans eher selten. Zu den wenigen Vertretern der geländegängigen Familienmobile zählt nun der Fiat Freemont. Kombiniert werden...

Fiat Freemont AWD - Allrad für den SUV-Van
Autoplenum

Allrad für den SUV-Van Fiat Freemont AWD

Zu Preisen ab 30.990 Euro steht ab März die Allradvariante des Fiat-Vans Freemont beim Händler. Kombiniert werden kann die sich bei Bedarf automati...

Fiat Freemont 2.0 16V Multijet - Ein Klotz für Kinder
Autoplenum

Fiat Freemont 2.0 16V Multijet - Ein Klotz für Kinder

Der Fiat Freemont ist nicht gerade die handlichste Familienkutsche auf dem Markt und hat keinen besonders großen Kofferraum. Platz für sieben gibt ...

Vorstellung: Fiats Großraumlimousine Freemont kommt aus Mexiko
auto-reporter.net

Vorstellung: Fiats Großraumlimousine Freemont kommt aus Mexiko

Längst präsentiert sich das internationale Automobilgeschäft als globales Netzwerk. Hinter all die weltweiten Verknüpfungen und Verästellungen von ...

Fiat Freemont - Neues Familiengewächs (Vorabbericht)
Autoplenum

Neues Familiengewächs (Vorabbericht) Fiat Freemont

Große Hoffnung setzt Fiat in sein neues Modell Freemont. Der große Van, der ab September ab 25.990 Euro zu haben sein wird, löst den Ulysse ab und ...

Fiat Freemont im Test: Cheeseburger mit Spaghetti
auto-news

Es war einmal in Amerika

Der neue Fiat Freemont im Test: Nur ein aufgewärmter Dodge?

Fiat Freemont 2.0 Multijet - Reise nach Europa
Autoplenum

Fiat Freemont 2.0 Multijet - Reise nach Europa

Der zweite Versuch: Mit dem Freemont versucht Fiat, einen aufgewerteten Dodge Journey in Europa zu etablieren. Mit dem Billig-Ami hat der Van aller...

Weitere Fiat SUV