Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Tipo
  5. Alle Motoren Fiat Tipo

Fiat Tipo Schrägheck (seit 2016)

Alle Motoren

1.4 16V (95 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 15.290 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.4 16 V T-Jet (120 PS)

4,8/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 17.990 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.6 E-torQ (110 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 19.690 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 Multijet (120 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet (95 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 17.450 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Tipo 2016

Es gibt gute Gründe, dass Fiat das Tipo-Modell des Kompaktwagens bereits in der zweiten Generation produziert. Die Historie der Baureihe reicht ganze 33 Jahre zurück, sodass Fiat viel Zeit zur Optimierung des Modells blieb. Und das ist gelungen, wie die Bewertungen beweisen. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt 4,3 von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (18 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Tipo Kompaktwagen. Bei uns findest du einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber erscheinen, sobald es welche gibt.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.495 Millimeter, in der Breite 1.792 Millimeter und in der Länge 4.368 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.638 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das enorme Kofferraumvolumen überzeugt mit 440 Litern. Der Fiat wird insgesamt in vier Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 15.290 und 25.490 Euro.

Du kannst zwischen zwei unterschiedlichen Dieselmotoren und drei Benzinern wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1270 kg bis 1465 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 500 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 800 kg und 1.500 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.4 16 V T-Jet (120 PS). Die 4,8 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Von der Baureihe hat der 1.6 Multijet (120 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf vier von fünf Sternen. Mit seinem Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 km (laut Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor auch sparsamer als alle anderen Varianten. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 98 und 164 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du den Kompaktwagen 2016 von Fiat gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Fiat Schrägheck

Alternativen

Fiat Tipo Schrägheck (seit 2016)

{"make":28,"model":1752}