Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Jazz
  5. Alle Motoren Honda Jazz

Honda Jazz Van (2008–2015)

Alle Motoren

1.4 i-VTEC (100 PS)

4,0/5 aus 20 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.290 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.2 i-VTEC (90 PS)

3,9/5 aus 42 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.550 €
Hubraum ab: 1.198 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.3i-DSI i-VTEC IMA (88 PS)

4,5/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.690 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Jazz 2008 - 2015

Die zweite Generation des Jazz Vans produzierte Honda von 2008 bis 2015. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 4,0 Sterne. Diese Bewertung wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 70 an der Zahl. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Jazz Van. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich 22 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 3.900 x 1.695 x 1.525 Millimetern und einem Radstand von 2.495 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Vans. Hier haben fünf Personen auf ihrem eigenen Sitz komfortabel Platz. Das relativ geringe Kofferraumvolumen reicht von mindestens 303 Litern bis maximal 1.396 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen Benzin oder Hybrid als Antrieb wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1047 kg bis 1234 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 450 kg (ungebremst) bzw. 1.000 kg (gebremst).

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.3i-DSI i-VTEC IMA (88 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,5 von fünf Sternen belohnt. Als Hybridmotor mit einem besonders geringen kombinierten Verbrauch ist er außerdem im Hinblick auf den Klimaschutz die beste Wahl. Der 1.4 i-VTEC (100 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, trotzdem kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 4,0 Sternen belohnen. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen bei diesem Kleinwagen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU5 bis EU4 gehen. Am umweltfreundlichsten ist natürlich die Hybridvariante. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 104 und 130 g pro 100 Kilometer schneidet der Honda Jazz selbst für einen Kleinwagen ganz gut ab.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Jazz Vans und klick dich durch unsere Galerie mit 52 Fotos.

Alle Tests

Honda Jazz Van (2008–2015)

Nächste Generation Honda Jazz - Fit für die Zukunft
Autoplenum

Fit für die Zukunft Nächste Generation Honda Jazz

Katsushi Inoue hat schon bessere Zeiten gesehen. Denn der Chef von Honda Deutschland steht vor einer gewaltigen Durststrecke. Ein paar aktualisiert...

Honda Urban SUV Konzept - Jazz als Crossover
Autoplenum

Jazz als Crossover Honda Urban SUV Konzept

Mit dem neuen Urban SUV Konzept plant Honda einen neuen Mini-SUV in der Liga von Renault Captur, Nissan Juke und Opel Mokka. Einen ersten Ausblick ...

Honda Jazz gegen Toyota Yaris: Pure Freude nur im Stadtverkehr
auto-motor-und-sport

Honda Jazz gegen Toyota Yaris: Pure Freude nur im Stadtverkehr

Wenn schon der Honda Jazz Mildhybrid hohes Spartalent zeigt, wie knausert dann erst der Toyota Yaris Vollhybrid? Der Test wird es zeigen.

Honda Jazz Si - Sportive Camouflage
Autoplenum

Sportive Camouflage Honda Jazz Si

Mit sportlicher Attitude hat man bisher den Honda Jazz nicht in Verbindung gebracht. Der Kleinwagen hat sich eher einen Namen als Raumwunder gemach...

Honda Jazz jetzt ab 9.990 Euro
auto-reporter.net

Honda Jazz jetzt ab 9.990 Euro

Honda geht in die Preisoffensive und will damit die Fan-Gemeinde des Jazz erweitern. Ab sofort steht die Einstiegsvariante Jazz 1.2 S für 9.990 Eur...

Honda Jazz - Neuer Einstiegspreis unter 10.000 Euro
Autoplenum

Neuer Einstiegspreis unter 10.000 Euro Honda Jazz

Honda senkt die Preise für den Jazz. Das Einstiegsmodell 1.2 S gibt es nun ab 9.990 Euro. Das entspricht einem Preisvorteil von 2.910 Euro gegenübe...

Test Honda Jazz Hybrid: Hybrid und Autobahn
automobilmagazin

Test Honda Jazz Hybrid: Hybrid und Autobahn

Test Honda Jazz Hybrid: Hybrid und Autobahn

Nissan Micra vs. VW Polo   Co.: Acht Kleinwagen im Vergleichstest
auto-motor-und-sport

Nissan Micra vs. VW Polo Co.: Acht Kleinwagen im Vergleichstest

Vielfalt in der Kleinwagenklasse: Benziner und Diesel, Zwei-, Drei- und Vierzylinder gehen in den Clinch. Der große Konzeptvergleich zeigt, wem der...

Honda Jazz Hybrid im Test: Sparsame Note
auto-news

Sparsame Note

Honda Jazz mit Hybridantrieb im Test

Honda Jazz 1.3 IMA im Test: Sparsamer Hybrid-Zwerg
auto-motor-und-sport

Honda Jazz 1.3 IMA im Test: Sparsamer Hybrid-Zwerg

Der Honda Jazz 1.3 IMA soll nun auch von der großen Hybrid-Erfahrung des japanischen Autobauers profitieren. Sie soll dem kleinsten Honda-Modell zu...