Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carens
  5. Alle Motoren Kia Carens

Kia Carens Van (2002–2006)

Alle Motoren

2.0 CVVT (139 PS)

3,7/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.615 €
Hubraum ab: 1.975 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

1.8 (126 PS)

3,4/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.990 €
Hubraum ab: 1.793 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

2.0 CRDi (113 PS)

3,7/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.055 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Carens 2002 - 2006

Die zweite Generation des Carens Vans fertigte Kia in den Jahren 2002 bis 2006. Nach 21 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1999 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Ganze 3,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 22 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur nahelegen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit dem Kompakt-Van durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Mit Außenmaßen von 4.493 x 1.748 x 1.650 Millimetern und einem Radstand von 2.560 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Vans. Auf fünf Sitzen finden Fahrer und Mitfahrer in dem Modell Platz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 422 Litern bis maximal 1.632 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das Leergewicht von zwischen 1.462 kg und 1.561 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die erlaubten Anhängelasten für das Carens-Modell liegen bei maximal 1.250 kg (gebremst) oder 530 kg (ungebremst).

Mit 3,68 von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer klar, dass der 2.0 CVVT (139 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Zugleich ist er mit 139 PS der stärkste angebotene Motor für den Kia Carens. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 2.0 CRDi (113 PS) benötigt kombiniert nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. Die Einstufung des Vans wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 185 g bis 205 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Carens Vans und klick dich durch unsere Galerie mit vier Fotos.

Alle Tests

Kia Carens Van (2002–2006)

Kia Carens: Preiswerte Familienkutsche im Test
auto-news

Kia: Familienkutsche Carens für wenig Geld

Gut ausgestatteter Mini-Van mit variablem Innenraum