Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Optima
  5. Alle Motoren Kia Optima

Kia Optima Limousine (2010–2015)

Alle Motoren

2.0 CVVL (165 PS)

2,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.990 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.0 CVVL (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.090 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.7 CRDI (136 PS)

3,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.990 €
Hubraum ab: 1.685 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.7 CRDI (141 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.090 €
Hubraum ab: 1.685 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

2.0 CVVT Hybrid (149 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 149 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.990 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Optima 2010 - 2015

Ein echtes Original: Der Optima Limousine der ersten Generation lief von 2010 bis 2015 vom Band. Diese Baureihe wurde nur fünf Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,4 von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt die Limousine bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von elf Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Optima Limousine gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Für das Optima-Modell von Kia haben wir neben den Erfahrungen auch 13 Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt 13 Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über die Limousine bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.830 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.455 Millimeter und die Länge beträgt 4.845 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 2.795 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Ein geringes Kofferaumvolumen von 381 Litern bis 510 Litern muss bei diesem Modell in Kauf genommen werden.

Du kannst zwischen Diesel, Benzin oder Hybrid als Antrieb wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1496 kg bis 1662 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.300 kg (gebremst) oder 650 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 CVVT Hybrid (149 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 3,8 von fünf Sternen belohnt. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0 CVVL (165 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 2,3 von fünf Sternen wert ist. Nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 1.7 CRDI (141 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal vier Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Dieser geringere Kraftstoffverbrauch kann sich langfristig positiv auf die Spritkosten auswirken. Der Südkoreaner ordnet sich je nach Motor in den Schadstoffklassen von EU6 bis EU5 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Nicht unter die EU Abgasnorm fällt dabei die Variante mit dem Hybridmotor, denn dieser stößt keine relevanten Schadstoffe wie Kohlenstoffmonoxid aus. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 110 und 177 g pro 100 Kilometer schneidet der Kia Optima selbst für einen Mittelklassewagen ganz anständig ab.

Wir haben für dich noch 52 Fotos der Optima Limousine zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Kia Optima Limousine (2010–2015)

Kia Optima 1.7 CRDi Diesel Test: optimaler
automobilmagazin

Kia Optima 1.7 CRDi Diesel Test: optimaler

Kia Optima 1.7 CRDi Diesel Test: optimaler

Kia Optima 1.7 CRDi im Test mit Preisen und technischen Daten zur M...
auto-news

Ein Showcar der anderen Art

Kia Optima im Test

Kia Optima 1.7 CRDi - Unter Wert
Autoplenum

Kia Optima 1.7 CRDi - Unter Wert

Tapfer schickt Kia seinen Optima in die nächste Runde. Die Mittelklasse-Limousine ist zumindest hierzulande ein rarer Anblick auf der Straße. Dabei...

Kia Optima – elegante Limousine
redaktion

Kia Optima – elegante Limousine

Der Kia Optima ist alles andere als klein. Der Südkoreaner wildert mächtig im Revier von Audi A6 und BMW 5er und startet bei deutlich unter 30.000 ...

Kia Optima - Dezente Retuschen bei der Korea-Mittelklasse
Autoplenum

Dezente Retuschen bei der Korea-Mittelklasse Kia Optima

Mit einem Einstiegspreis von 24.990 Euro steht nun der geliftete Kia Optima als Benziner und Diesel beim Händler. Für den zweiten Lebensabschnitt e...

Kia Optima Hybrid - Gezügelter Durst
Autoplenum

Gezügelter Durst Kia Optima Hybrid

Kia macht den Optima Hybrid sparsamer. Die Mittelklasselimousine mit der 140 kW/190 PS starken Kombination aus Benzin- und Elektromotor soll künfti...

Fahrbericht Kia Optima 1.7 CRDi: Der Aufsteiger
auto-reporter.net

Fahrbericht Kia Optima 1.7 CRDi: Der Aufsteiger

Neugierig und staunend wurde der Testwagen an einer Tankstelle gleich mehrmals umrundet. „Was denn“, wundert sich der Begutachter, „so was bauen di...

Kia Optima Hybrid - Ein Ausrufezeichen aus Korea (Kurzfassung)
Autoplenum

Ein Ausrufezeichen aus Korea (Kurzfassung) Kia Optima Hybrid

Der Optima hat der Mittelklasse in Deutschland ein markantes Gesicht hinzugefügt. Und jetzt setzen die Koreaner noch eins drauf: Ihr erster Hybrida...

Kia Optima-Preise - Koreanisches Schnäppchen in der Mittelklasse
Autoplenum

Koreanisches Schnäppchen in der Mittelklasse Kia Optima-Preise

Zu Preisen ab 26.990 Euro kommt im März die Mittelklasselimousine Kia Optima zum Händler. Einziger Motor zur Markteinführung ist ein 1,7-Liter-Dies...

Mittelklasse 2012 - Angriff der Importmarken
Autoplenum

Angriff der Importmarken Mittelklasse 2012

Im kommenden Jahr wollen sich die Importeure endlich in der Mittelklasse festsetzen. Den hoffnungsvollen Ausländern setzen die Deutschen vor allem ...

Weitere Kia Limousine

Alternativen

Kia Optima Limousine (2010–2015)