Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz AMG GT
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz AMG GT

Mercedes-Benz AMG GT Coupé (seit 2018)

Alle Motoren

43 (367 PS)

0/0
Leistung: 367 PS
Neupreis ab: 91.809 €
Hubraum ab: 2.999 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

53 (435 PS)

0/0
Leistung: 435 PS
Neupreis ab: 109.183 €
Hubraum ab: 2.999 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

63 (585 PS)

0/0
Leistung: 585 PS
Neupreis ab: 150.119 €
Hubraum ab: 3.982 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

63 S (639 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 639 PS
Neupreis ab: 167.017 €
Hubraum ab: 3.982 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz AMG GT 2018

Es gibt gute Gründe, dass Mercedes-Benz das AMG GT-Modell des Coupé bereits in der zweiten Generation produziert. Der Wagen wird von Mercedes-Benz-Fahrern mit durchschnittlich fünf von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das Coupé im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem AMG GT Coupé. Bei uns findest du einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber zur Verfügung stehen, sobald es welche gibt.

In dieser Baureihe ist das Coupé von Mercedes-Benz in einer Ausstattungsvariante käuflich, Sonderausstattungen miteinberechnet. Ja, das Modell ist teuer. Der Basispreis beginnt bei 91.808 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder bestimmte Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 185.342 Euro in die Höhe schießen.

Du kannst zwischen vier verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Die aktuelle Bestnote erhält der 63 S (639 PS). Die fünf Sterne zeigen anschaulich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Falls dich der PS-stärkste Antrieb reizt, dann solltest du dir stattdessen den 63 S (639 PS) anschauen, er bietet mit 639 PS auch tatsächlich eine vergleichsweise starke Leistung. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von acht Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 43 (367 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). In diesem Fall variieren sie je nach Motorvariante von 184 g bis zu 257 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des AMG GT Coupé und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Weitere Mercedes-Benz Coupé