Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz GLS
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz GLS

Mercedes-Benz GLS SUV (2015–2019)

Alle Motoren

GLS 400 (333 PS)

0/0
Leistung: 333 PS
Ehem. Neupreis ab: 81.610 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

GLS 500 (455 PS)

0/0
Leistung: 455 PS
Ehem. Neupreis ab: 102.227 €
Hubraum ab: 4.663 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

AMG GLS 63 (585 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 585 PS
Ehem. Neupreis ab: 140.242 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

GLS 350 d (258 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 79.736 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz GLS 2015 - 2019

Das GLS SUV von Mercedes-Benz wurde von 2015 bis 2019 in erster Generation gefertigt. Mit einem hohen Rating von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst drei Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.850 Millimeter, in der Breite 1.934 Millimeter und in der Länge 5.130 Millimeter. Auch der Radstand mit 3.075 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden sieben Personen einen bequemen Sitzplatz. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 2.300 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 295 Liter als Minimum.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.580 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Die zulässigen Anhängelasten für den Mercedes-Benz GLS liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 3.290 kg und 3.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit fünf von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer klar, dass der GLS 350 d (258 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Außerdem verbraucht der GLS 350 d (258 PS) mit acht Litern Diesel pro 100 Kilometer (kombinierter Verbrauch) zwar nicht gerade wenig, aber immer noch weniger als alle anderen möglichen Antriebe der Baureihe. Echt viel PS erhälst du mit dem AMG GLS 63 (585 PS). Unsere Nutzer geben dem Modell aber nur noch eine Bewertung von zwei von fünf Sternen. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Die Einstufung des SUVs in eine so gute Klasse wird durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 210 g bis 315 g auf 100 Kilometer relativiert.

Solltest du das SUV 2015 von Mercedes-Benz gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Mercedes-Benz GLS SUV (2015–2019)

Mercedes GL 500 4matic - Weißer Riese
Autoplenum

Mercedes GLS 500 4matic - Weißer Riese

Mercedes überarbeitet seinen Luxus-SUV GL und lässt ihnen mit neuer Front und frischer GLS-Nomenklatur auf die erlauchte Konkurrenz von Range Rover...

Mercedes GLS 350 d 4Matic im Test: Fahrbericht mit technischen Date...
auto-news

Bergpassziege und Autobahnelefant

Wir testen den überarbeiteten Mercedes GLS 350 d 4Matic

Weitere Mercedes-Benz SUV