Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz SLK
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz SLK

Mercedes-Benz SLK Cabrio (1996–2004)

Alle Motoren

SLK 200 (136 PS)

3,6/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.121 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

SLK 200 Kompressor (163 PS)

4,2/5 aus 19 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.248 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,5 l/100 km (komb.)

SLK 230 Kompressor (193 PS)

4,1/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 193 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.095 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

SLK 230 Kompressor(197 PS)

4,2/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 197 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.148 €
Hubraum ab: 2.295 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

SLK 320 (218 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 218 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.296 €
Hubraum ab: 3.199 ccm
Verbrauch: 10,8 l/100 km (komb.)

SLK 32 AMG (354 PS)

3,9/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 354 PS
Ehem. Neupreis ab: 58.116 €
Hubraum ab: 3.199 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz SLK 1996 - 2004

Ein echtes Original: Der SLK Cabrio der ersten Generation lief von 1996 bis 2004 vom Band. Diese Baureihe wurde nur acht Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von 4,0 von fünf maximal möglichen Sternen wird das Cabriolet im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Ergebnis haben wir aus insgesamt 62 Erfahrungen mit dem Mercedes-Benz ermittelt. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur empfehlen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit dem Sportwagen durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Sechs Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe verfügbar.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der SLK 200 Kompressor (163 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,2 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der SLK 32 AMG (354 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein Cabrio. So erhält er noch 3,9 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem SLK 200 (136 PS) aber immer noch am geringsten. Er braucht, laut Hersteller, neun Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Mercedes-Benz auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU4 und EU2. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 217 und 259 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des SLK Cabrios und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Alle Tests

Mercedes-Benz SLK Cabrio (1996–2004)

Mercedes SLK 200 (R170) Fahrbericht: Den Klappdach-Pionier gibt's a...
auto-motor-und-sport

Mercedes SLK 200 (R170) Fahrbericht: Den Klappdach-Pionier gibt's ab 3.500 Euro

Mit dem SLK schuf Mercedes 1996 eine zweite, kompakte Roadster-Baureihe mit hochwertiger Technik. Dass auch das Einsti...

Weitere Mercedes-Benz Cabrio

Alternativen

Mercedes-Benz SLK Cabrio (1996–2004)