Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 405
  5. Alle Motoren Peugeot 405

Peugeot 405 Break (1987–1996)

Alle Motoren

1.6 (89 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 89 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.334 €
Hubraum ab: 1.580 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 (101 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.686 €
Hubraum ab: 1.762 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (121 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 121 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.401 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 D (68 PS)

0/0
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.280 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 D (64 PS)

0/0
Leistung: 64 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.453 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.9 TD (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.302 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 405 1987 - 1996

Der 405 Kombi von Peugeot wurde von 1987 bis 1996 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum mehrheitlichen Teil gut. Der Wagen wird von Peugeot-Fahrern mit durchschnittlich 4,2 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.398 x 1.704 x 1.481 Millimetern und einem Radstand von 2.669 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 425 Litern oder 744 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Das Fahrzeug hat drei Dieselantriebe und drei Benzinmotoren im Angebot. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.090 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 605 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 545 kg (ungebremst) anhängen.

Mit 4,3 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 1.6 (89 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Der 2.0 (121 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, dennoch kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 4,1 Sternen belohnen. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU2 oder EU1. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0 (121 PS) wäre dafür eine gute Wahl.

Fast 20 Jahre ist es her, dass der Wagen zuletzt vom Band rollte. Das hat auf seine Beliebtheit als Gebrauchter aber kaum Auswirkungen. Vielleicht schlummert hier ein kleines Nostalgie-Juwel?

Weitere Peugeot Kombi