Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLS
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLS

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (2012–2018)

Alle Motoren

CLS 350 (306 PS)

0/0
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.819 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

CLS 400 (333 PS)

0/0
Leistung: 333 PS
Ehem. Neupreis ab: 65.212 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

0/0
Leistung: 408 PS
Ehem. Neupreis ab: 82.229 €
Hubraum ab: 4.663 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

CLS 500 (408 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 408 PS
Ehem. Neupreis ab: 82.229 €
Hubraum ab: 4.663 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

CLS 63 AMG (525 PS)

0/0
Leistung: 525 PS
Ehem. Neupreis ab: 117.513 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)

CLS 63 AMG (557 PS)

0/0
Leistung: 557 PS
Ehem. Neupreis ab: 117.513 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)

CLS 63 AMG S (585 PS)

0/0
Leistung: 585 PS
Ehem. Neupreis ab: 132.983 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

CLS 220 BlueTEC (170 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 56.585 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

CLS 220 d (170 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 64.796 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

CLS 250 CDI (204 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.761 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

CLS 250 BlueTEC (204 PS)

0/0
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 58.965 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

CLS 250 d (204 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 67.176 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

CLS 350 BlueTEC (252 PS)

0/0
Leistung: 252 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.521 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

CLS 350 BlueTEC (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 63.963 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

CLS 350 d (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.700 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

CLS 350 CDI (265 PS)

0/0
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 65.629 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz CLS 2012 - 2018

Die zweite Generation des CLS Kombis fertigte Mercedes-Benz in den Jahren 2012 bis 2018. Der Kombi kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht im Durchschnitt 3,6 von fünf möglichen Sternen. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem CLS Kombi gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die elf Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen getestet haben.

Mit Außenmaßen von 4.956 x 1.881 x 1.416 Millimetern und einem Radstand von 2.874 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Kombis. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das ist richtige Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 1.550 Litern. Im Normalzustand sind es volle 590 Liter.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es sieben Benzinmotoren und neun Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 2.025 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 2.100 kg (gebremst).

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der CLS 220 BlueTEC (170 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Eine stattliche Leistung liefert hingegen der CLS 63 AMG S (585 PS). Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der CLS 220 d (170 PS) benötigt kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU5. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 248 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 52 Fotos des CLS Kombis zusammengestellt.

Alle Tests

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (2012–2018)

BMW M6 Gran Coupé und Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake: Mächtig P...
auto-motor-und-sport

BMW M6 Gran Coupé und Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake: Mächtig Power schön verpackt

Derzeit werden V8-Biturbo-Triebwerke wohl kaum attraktiver verpackt als in einem BMW Sechser Gran Coupé und Mercedes CLS S...

Mercedes CLS 500 4matic Shooting Brake - Wintertraum gefällig?
Autoplenum

Mercedes CLS 500 4matic Shooting Brake - Wintertraum gefällig?

Weihnachten steht vor der Tür und der erste Schnee ergießt sich satt und lang anhaltend in den Bergen. Wer auf Kettenpflicht und Schlitterpartien g...

Mercedes CLS Shooting Brake: Jagdschein statt Führerschein
auto-motor-und-sport

Mercedes CLS Shooting Brake: Jagdschein statt Führerschein

Mercedes macht aus dem Coupé CLS mit verlängertem Rücken den Mercedes CLS Shooting Brake. Im Test die 4,7-Liter-Version mit 408 PS.

Brabus CLS Shooting Brake - Mehr Muskeln
Autoplenum

Mehr Muskeln Brabus CLS Shooting Brake

Der neue Mercedes CLS ist kaum auf dem Markt, da nehmen sich die ersten Tuner seiner an. Brabus verhilft dem eleganten Kombi-Coupé jetzt zu ein paa...

Mercedes CLS Shooting Brake im Test: Eleganter Individualist
auto-news

Eleganter Individualist

Mercedes CLS Shooting Brake im Test

Mercedes CLS Shooting Brake - Kombi in edlem Gewand (Vorabbericht)
Autoplenum

Kombi in edlem Gewand (Vorabbericht) Mercedes CLS Shooting Brake

Mit einer Mischung zwischen Coupé, Limousine und Kombi will Mercedes ein neues Segment begründen. Der CLS Shooting Brake soll als Edel-Kombi nun au...

Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake - Dezent schneller
Autoplenum

Dezent schneller Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake

Im Beisein der Formel-1-Piloten Michael Schumacher und Nico Rosberg präsentierte Mercedes am Vorabend des Großen Preises von Deutschland den CLS 63...

Mercedes CLS Shooting Brake - Kleiner Aufpreis für den Edel-Kombi
Autoplenum

Kleiner Aufpreis für den Edel-Kombi Mercedes CLS Shooting Brake

Der neue Mercedes CLS Shooting Brake geht am 6. Oktober zu Preisen ab 61.761 Euro für den CLS 250 CDI in den Handel. Damit ist der Edelkombi rund 1...

Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake - Sehr schön wird ganz stark
Autoplenum

Sehr schön wird ganz stark Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake

Der Mercedes CLS Shooting Brake kommt auch in einer leistungsgesteigerten AMG-Variante. Mit bis zu 410 kW/557 PS ist der coupéhaft gestaltete Kombi...

Mercedes  CLS - Luxus schafft sich Raum
Autoplenum

Luxus schafft sich Raum Mercedes CLS

Dass Coupés nicht unbedingt nur zwei Türen haben müssen, hat Mercedes schon 2004 mit der ersten Generation des CLS bewiesen. Wie man die Coupé-Idee...

Weitere Mercedes-Benz Kombi

Alternativen

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (2012–2018)