Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz GL
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz GL

Mercedes-Benz GL SUV (2006–2012)

Alle Motoren

GL 450 (340 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 340 PS
Ehem. Neupreis ab: 83.538 €
Hubraum ab: 4.663 ccm
Verbrauch: 13,4 l/100 km (komb.)

GL 500 (388 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 388 PS
Ehem. Neupreis ab: 92.047 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 13,6 l/100 km (komb.)

GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 80.801 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

GL 350 BlueTEC (211 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 76.398 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

GL 320 CDI (224 PS)

3,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 224 PS
Ehem. Neupreis ab: 68.544 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (224 PS)

0/0
Leistung: 224 PS
Ehem. Neupreis ab: 73.542 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS)

0/0
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 75.684 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

GL 420 CDI (306 PS)

3,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 85.442 €
Hubraum ab: 3.996 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)

GL 450 CDI (306 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 89.012 €
Hubraum ab: 3.996 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz GL 2006 - 2012

Das GL SUV von Mercedes-Benz wurde von 2006 bis 2012 in erster Generation gefertigt. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,9 von fünf Sternen bewertet. Das spricht für das SUV. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (zwölf Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Für das GL-Modell von Mercedes-Benz haben wir neben den Erfahrungen auch elf Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt elf Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das SUV bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.840 Millimeter, in der Breite 1.920 Millimeter und in der Länge 5.088 Millimeter. Auch der Radstand mit 3.075 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 2.300 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 620 Liter.

Das Fahrzeug hat sieben Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.550 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Bei allen Motorisierungen beträgt die gebremste Anhängelast 3.500 kg. Ohne Bremsanlage am Anhänger dürfen zwischen 700 kg und 750 kg angehängt werden.

Die aktuelle Bestnote erhält der GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS). Die fünf Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Laut Hersteller benötigt dieser Antrieb in der Baureihe am wenigsten, was ein weiterer Vorteil sein könnte. Trotzdem fällt der Verbrauch mit acht Litern Diesel pro 100 Kilometer kombiniert recht hoch aus. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der GL 500 (388 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 5,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der GL 350 BlueTEC (211 PS) landet mit EU6 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU4. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 317 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Und, haben wir dein Interesse am Mercedes-Benz SUV geweckt?

Alle Tests

Mercedes-Benz GL SUV (2006–2012)

Fahrbericht Bentley Bentayga V8 D: Diesel-Luxus-SUV mit 7,9-Liter V...
auto-motor-und-sport

Fahrbericht Bentley Bentayga V8 D: Diesel-Luxus-SUV mit 7,9-Liter Verbrauch

Der neue Mercedes GL 350 Bluetec 4matic beweist auf den meilenlangen Asphaltbändern der Prärie New Mexico, dass sich ...

Mercedes GL Sondermodell - Mehr Schick für das Riesen-SUV
Autoplenum

Mehr Schick für das Riesen-SUV Mercedes GL Sondermodell

Mit einem besonders luxuriösen Sondermodell will Mercedes den Absatz seines Geländewagen-Topmodells GL ankurbeln. Der siebensitzige Allrader verfüg...

Mercedes GL 350 Bluetec: Das Beinahe-Wohnmobil im US-Test
auto-news

Beinahe-Wohnmobil mit "kleinem” Selbstzünder

Mit dem Mercedes GL 350 Bluetec auf Diesel-Testfahrt in den USA

Fahrbericht: Mercedes GL 350 Bluetec - Blau meint Grün
Autoplenum

Fahrbericht: Mercedes GL 350 Bluetec - Blau meint Grün

Die blaue Periode hat Mercedes seinen Kunden hierzulande lange vorbehalten. Während die Sauber-Diesel in den USA schon länger unterwegs sind, komme...

Mercedes GL, Range Rover, Landcruiser: Diesel-SUV von Mercedes, Toy...
auto-motor-und-sport

Mercedes GL, Range Rover, Landcruiser: Diesel-SUV von Mercedes, Toyota und Land Rover

Bei Antrieb, Ausstattung und Preis rangieren Mercedes GL 420 CDI, Range Rover TDV8 und Toyota Landcruiser V8 weit oben. Auch die Fahrer thronen hoc...

X5 und GL 500: Kulti-Tools
auto-motor-und-sport

X5 und GL 500: Kulti-Tools

BMW X5 4.8i und Mercedes GL 500 - oberklassige SUV mit dicken V8-Benzinern zum Kurvekratzen, Pferdeziehen und Theaterbesuchen. Ein Konzeptvergleich...

GL 420 CDi gegen Q7 4.2 TDI
auto-motor-und-sport

GL 420 CDi gegen Q7 4.2 TDI

Sie sind die Autos für alle Fälle: Familienurlaub, Großtransport,<br />Autobahn und Gelände. Großvolumige Diesel-Achtzylinder sorgen dafür, d...

EDAG LUV: Fein-Schiff
auto-motor-und-sport

EDAG LUV: Fein-Schiff

Schiere Größe und Anleihen beim Schiffsbau machen den EDAG LUV zur Queen Mary 2 der Straße. Basis ist der Mercedes GL 500.

Mercedes GL vs. G: Rock-Stars
auto-motor-und-sport

Mercedes GL vs. G: Rock-Stars

Mercedes G oder GL? Das ist eine Glaubensfrage. Denn hier trifft die Tradition des klassischen Geländewagens auf die technisch perfektionierte Neuz...

Praxistest: Mercedes-Benz GL 320 CDI - Der S-Klasse Kombi
Autoplenum

Praxistest: Mercedes-Benz GL 320 CDI - Der S-Klasse Kombi

In Zeiten der überhitzten Klimadiskussion traut man sich kaum, für einen SUV die Lanze zu brechen - erst recht nicht für einen wie den GL 320 CDI v...

Weitere Mercedes-Benz SUV