Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz GLC
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz GLC

Mercedes-Benz GLC SUV (seit 2015)

Alle Motoren

GLC 200 (197 PS)

0/0
Leistung: 197 PS
Neupreis ab: 46.237 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

GLC 300 (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Neupreis ab: 53.586 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

GLC 250 (211 PS)

0/0
Leistung: 211 PS
Neupreis ab: 45.791 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

GLC 300 (245 PS)

0/0
Leistung: 245 PS
Neupreis ab: 50.224 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

AMG GLC 43 (367 PS)

0/0
Leistung: 367 PS
Neupreis ab: 63.368 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

AMG GLC 63 (476 PS)

0/0
Leistung: 476 PS
Neupreis ab: 82.705 €
Hubraum ab: 3.982 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

AMG GLC 63 S (510 PS)

0/0
Leistung: 510 PS
Neupreis ab: 91.511 €
Hubraum ab: 3.982 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

GLC 200 d (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 47.725 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

GLC 220 d (194 PS)

0/0
Leistung: 194 PS
Neupreis ab: 49.486 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

GLC 300 d (245 PS)

0/0
Leistung: 245 PS
Neupreis ab: 52.425 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

GLC 220 d (170 PS)

3,8/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 46.327 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

GLC 250 d (204 PS)

4,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 204 PS
Neupreis ab: 47.874 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

GLC 350 d (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Neupreis ab: 53.467 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

GLC 350 e (211 PS)

0/0
Leistung: 211 PS
Neupreis ab: 53.110 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 2,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz GLC 2015

Ganz frisch aus dem Ofen: Das GLC SUV wird seit 2015 in der ersten Generation von Mercedes-Benz gefertigt. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bis dato produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine einträgliche Perspektive. Mit einem hohen Rating von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von elf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den elf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Mit Außenmaßen von 4.669 x 1.890 x 1.644 Millimetern und einem Radstand von 2.873 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.600 Litern. Im Normalzustand sind es 505 Liter als Minimum. In der Baureihe ist das SUV von Mercedes-Benz in drei Ausstattungsvarianten erhältlich, Sonderausstattungen miteinberechnet. Ja, das Modell ist definitiv preisintensiv. Der Basispreis beginnt bei 45.791 Euro, kommen noch andere Ausstattungs-Extras oder bestimmte Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 104.743 Euro in die Höhe schießen.

Den Stuttgarter gibt es als Benziner, Diesel oder als Hybrid. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto geringer wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und überzeugt mit einem Leergewicht von maximal 2.025 Kilogramm. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 2.000 kg und 2.500 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der GLC 250 d (204 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,6 von fünf Sternen bewertet. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den AMG GLC 63 S (510 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 510. Nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der GLC 350 e (211 PS) benötigt laut Hersteller von allen Antrieben am wenigsten Kraftstoff. Als Hybridmotor ist er im Hinblick auf den Klimaschutz aber sowieso die beste Wahl. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Trotzdem sind die CO2-Emissionen von 59 bis 283 Gramm pro 100 Kilometer bei einigen Varianten leider sehr schlecht.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des GLC SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Alle Tests

Mercedes-Benz GLC SUV (seit 2015)

Mercedes GLC - Mehr Extras für Vielfahrer
Autoplenum

Mehr Extras für Vielfahrer Mercedes GLC

Speziell Vielfahrer soll ein neues Business-Ausstattungspaket für den Mercedes GLC und das GLC Coupé ansprechen. Zum Preis von 2.500 Euro sind unte...

Audi Q5 2.0 TDI - Mercedes GLC 250d - Kopfentscheidung
Autoplenum

Audi Q5 2.0 TDI - Mercedes GLC 250d - Kopfentscheidung

Alle Leute wollen SUV - fast alle. Besonders in der Mittelklasse scheinen die Kombifans von einst sich längst nur noch in einem Crossover wohl zu f...

Mercedes C 350 e T vs. GLC 350 e: Hybrid als Kombi oder SUV?
auto-motor-und-sport

Mercedes C 350 e T vs. GLC 350 e: Hybrid als Kombi oder SUV?

Als Diesel hat der GLC bereits im Vorjahr den Kombi der C-Klasse ausgestochen. Gelingt ihm das nun auch im Vergleich der erheblich teureren Plug-in...

Volvo XC60 vs. Mercedes GLC: Neuer Premium-Herausforderer
auto-motor-und-sport

Volvo XC60 vs. Mercedes GLC: Neuer Premium-Herausforderer

Der XC60 ist Volvos wichtigstes Modell für den deutschen Markt. Nach neun Jahren Bauzeit kommt nun der neue. Wir vergleichen ihn schon mal mit dem ...

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic - Heißer Hochsitz
Autoplenum

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic - Heißer Hochsitz

Der neue Mercedes-AMG GLC 43 4Matic in Coupeform hat ordentlich Dampf auf dem Kessel.

X3, F-Pace, GLC im Vergleich: Wer ist das bessere&nbsp...
auto-motor-und-sport

X3, F-Pace, GLC im Vergleich: Wer ist das bessere SUV?

Sie treten mit Außenlängen bis 4.731 Millimeter und Leergewichten bis 1.941 Kilogramm wuchtig auf: BMW X3, Jaguar F-Pace und Mercedes GLC treffen m...

Mercedes AMG GLC 43 Coupé - Katzenbuckel
Autoplenum

Mercedes AMG GLC 43 Coupé - Katzenbuckel

Von seinem GLC hat Mercedes bereits eine heiß gemachte AMG-Version aufgelegt. Jetzt folgt wenig überraschend die Coupé-Variante. Sie kennt nur eine...

Mercedes GLC 250 d und Volvo XC60 D5 im Vergleich: Die Zeit nagt an...
auto-motor-und-sport

Mercedes GLC 250 d und Volvo XC60 D5 im Vergleich: Die Zeit nagt an der Sicherheit

Während der Volvo XC60 seit sieben Jahren vom Band rollt, musste der gleich alte Mercedes GLK dem neuen GLC weichen. K...

Audi Q5, BMW X3, Mercedes GLC: Der neue GLC im ersten Schlagabtausch
auto-motor-und-sport

Audi Q5, BMW X3, Mercedes GLC: Der neue GLC im ersten Schlagabtausch

Nach dem kantigen GLK schickt Mercedes nun den rundlichen GLC ins Rennen gegen Audi Q5 und BMW X3. Ob der neue SUV auc...

Mercedes GLC im Test mit technischen Daten und Preis zur Markteinfü...
auto-news

Kennzeichen C

Der neue Mercedes GLC im Test

Weitere Mercedes-Benz SUV