Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 307
  5. Alle Motoren Peugeot 307

Peugeot 307 CC (2003–2009)

Alle Motoren

1.6 16V (109 PS)

3,5/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.990 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 16V (177 PS)

4,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.990 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

2.0 16V (136 PS)

3,1/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.800 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.0 16V (140 PS)

3,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.990 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

2.0 16V HDi (136 PS)

4,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.550 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 307 2003 - 2009

Das 307 Cabrio von Peugeot wurde von 2003 bis 2009 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Ganze 3,7 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Insgesamt gibt es 26 Berichte über Erfahrungen mit dem 307, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem 307 Cabrio gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 16V HDi (136 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,9 von fünf Sternen bewertet. Der 2.0 16V HDi (136 PS) beweist auch beim Verbrauch, weshalb es die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Gerade mal sechs Liter Diesel benötigt er auf 100 Kilometer kombiniert. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 16V (177 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit viereinhalb von fünf Sternen beurteilt. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6 16V (109 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 159 g bis 210 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch 26 Fotos des 307 Cabrios zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Peugeot 307 CC (2003–2009)

 Peugeot 307 CC: Die Katze mit dem heißen Blechdach
auto-news

Peugeot 307 CC: Die Katze mit dem heißen Blechdach

Unterwegs unter der wohl längsten Windschutzscheibe der Welt

Peugeot 307 CC mit neuem Look und erstmals mit Dieselmotor
auto-news

Peugeot 307 CC mit neuem Look und erstmals mit Diesel

Im Test: Was taugt das beliebte Klappdach-Cabrio mit dem Zweiliter-Diesel?

Weitere Peugeot Cabrio