Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 3008
  5. Alle Motoren Peugeot 3008

Peugeot 3008 SUV (2009–2016)

Alle Motoren

120 VTi (120 PS)

4,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.350 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

155 THP (156 PS)

3,6/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.550 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

PureTech 130 (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.050 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

165 THP (165 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.200 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

BlueHDi 150 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.900 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

HDi 150 (150 PS)

3,8/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 149 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.990 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

HDi 110 (109 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.700 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

HDi 165 (163 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.850 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

HDi 160 (163 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.650 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

HDi 110 (112 PS)

3,6/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.400 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

e-HDi 110 (112 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.200 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

HDi 115 (115 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.050 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

BlueHDi 120 (120 PS)

3,5/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.850 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

Hybrid4 (163 PS)

3,9/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.150 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 3,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 3008 2009 - 2016

Ein echtes Original: Der 3008 SUV der ersten Generation lief von 2009 bis 2016 vom Band. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,8 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt das SUV bei allen Fahrern ist. Diese Bewertung wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 35 an der Zahl. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den 24 Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Mit Außenmaßen von 4.365 x 1.837 x 1.639 Millimetern und einem Radstand von 2.613 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 377 Litern bis maximal 1.241 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Benzinmotor, Diesel und Hybrid lieferbar. Das Leergewicht von zwischen 1.500 kg und 1.808 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 770 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 500 kg und 750 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 165 THP (165 PS). Die fünf Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zugleich ist er mit 165 PS der stärkste verfügbare Motor für den Peugeot 3008. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben eindeutig sparsameren kombinierten Verbrauch überzeugt dagegen der Hybrid4 (163 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Damit punktet er als Hybridmotor in Bezug auf seine Umweltfreundlichkeit gleich doppelt. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen bei diesem Kompakt-Van auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU4 gehen. Am umweltfreundlichsten ist natürlich die Hybridvariante. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 85 g bis zu 178 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Peugeot entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem SUV.

Alle Tests

Peugeot 3008 SUV (2009–2016)

Peugeot 3008 - Preissenkung und Mini-Lifting
Autoplenum

Preissenkung und Mini-Lifting Peugeot 3008

Zum neuen Modelljahr verpasst Peugeot dem Crossover-Modell 3008 nun ein neues Gesicht und niedrigere Preise. Die Einstiegsvariante mit dem 88 kW/12...

Peugeot 3008 Napapijri - Warm angezogen
Autoplenum

Warm angezogen Peugeot 3008 Napapijri

Ein exklusives Sondermodell auf Basis des Crossovers 3008 stellt Peugeot nun mit dem Outdoor-Sportbekleidungshersteller Napapijri vor. Der auf 200 ...

Peugeot 3008 Hybrid4 - Weniger Ausstoß, mehr Komfort
Autoplenum

Weniger Ausstoß, mehr Komfort Peugeot 3008 Hybrid4

Der Peugeot 3008 Hybrid wird ab neuem Modelljahr nochmals sparsamer. Durch eine leichte Überarbeitung stößt der Hybrid in der Sparversion nur noch ...

Peugeot 3008 Napapjiri - Modische Crossover-Kooperation
Autoplenum

Modische Crossover-Kooperation Peugeot 3008 Napapjiri

Peugeot legt gemeinsam mit dem Sportbekleidungshersteller Napapjiri ein gleichnamiges Sondermodell des 3008 auf. Zur Ausstattung des kompakten Cros...

Sondermodell Peugeot 3008 Roland Garros geht an den Start
auto-reporter.net

Sondermodell Peugeot 3008 Roland Garros geht an den Start

Nach den jüngst vorgestellten Cabrio-Klassikern 207 CC Roland Garros und 308 CC Roland Garros bietet Peugeot nun auch den 3008 in dieser limitierte...

Peugeot 3008 Roland Garros - Abgezählt und edel
Autoplenum

Abgezählt und edel Peugeot 3008 Roland Garros

Besonders edel ausgestattete Sondermodelle benennt Peugeot gerne nach dem Schauplatz der French Open im Tennis. Die auf 350 Fahrzeuge limitierte Va...

Vorstellung Peugeot 3008 HYbrid4: Erstmals Strom plus Diesel
auto-reporter.net

Vorstellung Peugeot 3008 HYbrid4: Erstmals Strom plus Diesel

Schon die Modellbezeichnung könnte vermuten lassen, dass Peugeot mit diesem Auto etwas Besonderes auf die Räder stellte. Tatsächlich ist bereits in...

Peugeot 3008 Hybrid4 - Ein Diesel in guter Gesellschaft (Kurzfassung)
Autoplenum

Ein Diesel in guter Gesellschaft (Kurzfassung) Peugeot 3008 Hybrid4

Peugeot stellt nun den ersten Dieselhybriden in die Schauräume seiner Händler. Im Van 3008 führen die Franzosen den bekannten 2,0-Liter-HDi mit 120...

Peugeot 3008 - Günstiger fahren und mehr sehen
Autoplenum

Günstiger fahren und mehr sehen Peugeot 3008

Die meistverkaufte Ausstattungsvariante des Peugeot 3008 wird um 400 Euro günstiger. Der Van startet in der Version „Active“ ab sofort bei 24.400 E...

Peugeot 3008 HYbrid4: Endlich ein Hybrid für Europa
auto-news

Endlich ein Hybrid, der auch in Europa Sinn ergibt

Peugeot 3008 HYbrid4 im Test

Weitere Peugeot SUV