Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Explorer
  5. Alle Motoren Ford Explorer

Ford Explorer SUV (1995–2001)

Alle Motoren

4.0 (215 PS)

0/0
Leistung: 215 PS
Ehem. Neupreis ab:
Hubraum ab: 4.016 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

4.0 V6 (205 PS)

4,0/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 205 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.416 €
Hubraum ab: 4.011 ccm
Verbrauch: 13,7 l/100 km (komb.)

4.0 V6 (156 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.393 €
Hubraum ab: 3.958 ccm
Verbrauch: 13,9 l/100 km (komb.)

4.0 V6 (204 PS)

4,3/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.688 €
Hubraum ab: 4.011 ccm
Verbrauch: 13,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Explorer 1995 - 2001

Die zweite Generation des Explorer SUVs produzierte Ford von 1995 bis 2001. Nach 30 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1990 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Ganze 4,1 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur 17 Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.801 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.874 Millimetern und eine Länge von 4.789 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.831 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Komfort im Innenraum bietet. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 2.254 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) verschafft dir Unabhängigkeit und einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf mindestens 1.136 Liter.

Wähle hier zwischen vier Benzinmotoren. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 2.076 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 2.380 kg und 2.568 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 680 kg und 750 kg.

Der 4.0 V6 (204 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,3 von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 4.0 V6 (205 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit vier von fünf Sternen bewertet. Er punktet daneben im Vergleich mit den anderen Antrieben auch mit einem sparsameren Verbrauch. Dieser fällt allerdings mit 13,0 Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) trotzdem noch recht hoch aus. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU3 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 330 g bis 350 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Geländewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Geländewagen.

Weitere Ford SUV