Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta

Ford Fiesta Courier (1999–2001)

Alle Motoren

1.3i (60 PS)

3,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.020 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 Di (75 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.586 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 D (60 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.565 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Fiesta 1999 - 2001

Die zweite Generation des Fiesta Transporters fertigte Ford in den Jahren 1999 bis 2001. Nach 44 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1976 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,4 von maximal fünf Sternen beweist, wie begehrt der Transporter bei allen Fahrern ist. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Fiesta Transporter gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Klein, Dynamisch und flink: Maße wie eine Länge von 4.115 Millimetern, eine Höhe mit 1.819 Millimetern und eine Breite von 1.650 Millimetern machen den Transporter verhältnismäßig schlank. Auch der Radstand von 2.700 Millimetern spiegelt das wieder und hilft, das Fahrzeug leichter im dichten Verkehr zu bewegen. In dieser Baureihe stehen Modelle mit zwei oder fünf Sitzen sowie drei Türen zur Auswahl.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.060 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Die zulässigen Anhängelasten für den Ford Fiesta liegen bei maximal 500 kg (ungebremst) oder sogar bis zu 700 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit vier von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.8 Di (75 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Trotz seiner überwiegenden Beliebtheit kann der 1.8 Di (75 PS) gerade mal 75 PS aufweisen. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.3i (60 PS) anschauen. Er benötigt nur sechs Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 171 und 180 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du den Transporter 1999 von Ford gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Ford Transporter