Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta

Ford Fiesta Courier (1999–2001)

Alle Motoren

1.3i (60 PS)

3,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.020 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 Di (75 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.586 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 D (60 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.565 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Fiesta 1999 - 2001

Den Fiesta Transporter hat Ford von 1999 bis 2001 in zweiter Generation gebaut. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Transporter im Durchschnitt 3,4 von fünf erreichbaren Sternen. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.115 mm, einer Höhe von 1.819 mm und einer Breite von 1.650 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.700 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Dieses Modell gibt es als Dreitürer mit wahlweise zwei oder fünf Sitzen.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Das große Leergewicht von mindestens 1.060 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Ford Fiesta Transporter gibt es natürlich auch andere Modelle, die deinen Vorstellungen besser entsprechen. Wir haben einige weitere gute Modelle auf dieser Seite ausgesucht. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser zwischen 500 kg und 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt bei Dieselmotor und Benzinmotor bei 700 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.8 Di (75 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Beim Verbrauch hat der 1.8 Di (75 PS) ebenfalls den Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert. Es ist wohl nicht die Leistung, die den 1.8 Di (75 PS) so populär macht, denn er hat nur 75 PS unter der Haube. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 171 g bis 180 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Transporter zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Transporter.

Weitere Ford Transporter