Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta

Ford Fiesta Courier (1999–2001)

Alle Motoren

1.3i (60 PS)

3,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.020 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 Di (75 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.586 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 D (60 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.565 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Fiesta 1999 - 2001

Die zweite Generation des Fiesta Transporters von Ford wurde von 1999 bis 2001 gebaut. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,4 von maximal fünf Sternen bewertet. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.819 Millimeter, in der Breite 1.650 Millimeter und in der Länge 4.115 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Hier kann individuell entschieden werden: Ford konzipierte den Transporter als Dreitürer mit zwei oder fünf Sitzen.

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Das große Leergewicht von mindestens 1.060 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Ford Fiesta Transporter gibt es natürlich auch andere Varianten, die deinen Bedürfnissen besser entsprechen. Wir haben einige Alternativen auf dieser Seite ausgesucht. Bei allen Motorisierungen beträgt die gebremste Anhängelast 700 kg. Ohne Bremsanlage am Anhänger dürfen zwischen 400 kg und 500 kg angehängt werden.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.8 Di (75 PS). Die vier Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zudem bietet er mit 75 PS auch gleichzeitig eine typische Motorleistung. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Benzin pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 1.3i (60 PS) mit Funktionalität. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 1.3i (60 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 171 g bis zu 180 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Fiesta Transporters und klick dich durch unsere Galerie mit drei Fotos.

Weitere Ford Transporter