Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Maverick
  5. Alle Motoren Ford Maverick

Ford Maverick SUV (1993–1998)

Alle Motoren

2.4 (124 PS)

3,5/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.051 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.4 (118 PS)

0/0
Leistung: 118 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.312 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

2.4 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.649 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 11,9 l/100 km (komb.)

2.7 TD (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.073 €
Hubraum ab: 2.663 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.7 TD (125 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.183 €
Hubraum ab: 2.663 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Maverick 1993 - 1998

Das Maverick SUV von Ford wurde von 1993 bis 1998 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur fünf Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Der Wagen wird von Ford-Fahrern mit durchschnittlich 3,9 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Es gibt bislang allerdings nur zwei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.105 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.805 Millimetern und die Breite bei 1.735 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.450 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Den Wagen gibt es entweder als Dreitürer mit fünf Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich sieben Sitzplätzen. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 115 Litern bis maximal 1995 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Das Leergewicht von zwischen 1.620 kg und 1.875 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die erlaubten Anhängelasten für das Maverick-Modell liegen bei maximal 2.800 kg (gebremst) oder 750 kg (ungebremst).

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.7 TD (125 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,3 Sterne von fünf möglichen. Zugleich ist er mit 125 PS der stärkste angebotene Motor für den Ford Maverick. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.7 TD (100 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch zehn Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.7 TD (125 PS) landet mit EU2 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 267 g bis zu 292 g pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch acht Fotos des Maverick SUVs zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Ford SUV