Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Maverick
  5. Alle Motoren Ford Maverick

Ford Maverick SUV (1993–1998)

Alle Motoren

2.4 (124 PS)

3,5/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.051 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.4 (118 PS)

0/0
Leistung: 118 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.312 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

2.4 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.649 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 11,9 l/100 km (komb.)

2.7 TD (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.073 €
Hubraum ab: 2.663 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.7 TD (125 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.183 €
Hubraum ab: 2.663 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Maverick 1993 - 1998

Ein echtes Original: Der Maverick SUV der ersten Generation lief von 1993 bis 1998 vom Band. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich 3,9 von maximal 5 erreichbaren Sternen. Es gibt bislang allerdings nur zwei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Maverick SUV.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.805 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.735 Millimetern und eine Länge von 4.105 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.450 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das genügend Freiheit im Innenraum bietet. Bei der Baureihe Modelle als Dreitürer oder Fünftürer sowie mit fünf bis sieben Sitzen zur Auswahl. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit heruntergeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.650 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 115 Liter als Minimum.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1620 kg bis 1875 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 2.800 kg (gebremst).

Mit 4,3 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 2.7 TD (125 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Trotz seiner überwiegenden Beliebtheit kann der 2.7 TD (125 PS) nur 125 PS aufweisen. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.4 (124 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.4 (115 PS) landet mit EU2 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 267 und 292 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du das SUV 1993 von Ford gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Ford SUV