Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Transit
  5. Alle Motoren Ford Transit

Ford Transit Transporter (1986–2000)

Alle Motoren

2.0 (114 PS)

0/0
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.920 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.699 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.505 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

2.5 (85 PS)

3,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 85 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.098 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (100 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.182 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (76 PS)

0/0
Leistung: 76 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.912 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.775 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.5 (86 PS)

0/0
Leistung: 86 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.090 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (70 PS)

0/0
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.928 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Transit 1986 - 2000

Die zweite Generation des Transit Transporters von Ford wurde von 1986 bis 2000 vom Band gelassen. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,7 von maximal fünf Sternen bewertet. Allerdings haben wir auch erst fünf Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.978 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.972 Millimetern und eine Länge von 4.616 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.835 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Bei der Baureihe Modelle als Zweitürer oder Viertürer sowie mit zwei bis drei Sitzen zur Auswahl.

Du kannst zwischen sieben verschiedenen Dieselmotoren und zwei Benzinern wählen. Mit einem Leergewicht von 1528 kg bis 2113 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.100 kg und 2.000 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 2.5 (100 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,6 von fünf Sternen bewertet. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.5 (115 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 115. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 2.5 (76 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal sieben Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.5 (85 PS) landet mit EU2 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 200 und 260 Gramm pro 100 Kilometer.

Fast 20 Jahre ist es her, dass der Wagen zuletzt vom Band rollte. Das hat auf seine Beliebtheit als Gebrauchter aber kaum Auswirkungen. Vielleicht schlummert hier ein kleines Nostalgie-Juwel?

Weitere Ford Transporter