Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Transit
  5. Alle Motoren Ford Transit

Ford Transit Transporter (1986–2000)

Alle Motoren

2.0 (114 PS)

0/0
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.920 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.699 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.505 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

2.5 (85 PS)

3,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 85 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.098 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (100 PS)

4,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.182 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (76 PS)

0/0
Leistung: 76 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.912 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.775 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.5 (86 PS)

0/0
Leistung: 86 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.090 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (70 PS)

0/0
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.928 €
Hubraum ab: 2.496 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Transit 1986 - 2000

Den Transit Transporter hat Ford von 1986 bis 2000 in zweiter Generation gebaut. Nach 55 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr gebaut. 1965 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär der Transporter bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (sechs Erfahrungsberichte). Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Transit Transporter.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.978 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.972 Millimetern und eine Länge von 4.616 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.835 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Komfort im Innenraum bietet. Die Baureihe stellt Modelle als Zweitürer oder Viertürer sowie mit zwei bis drei Sitzen zur Auswahl.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen zwei Benzinern und sieben Dieselmotoren. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 2.113 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.100 kg und 2.000 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.5 (100 PS). Die 4,7 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.5 (115 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 115. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen sparsamen Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.5 (100 PS) anschauen. Er benötigt nur sieben Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU2 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.5 (85 PS). Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 200 g bis zu 260 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit sechs Fotos des Transit Transporters zusammengestellt.

Weitere Ford Transporter