Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLS
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLS

Mercedes-Benz CLS Coupé (2010–2018)

Alle Motoren

CLS 350 BlueEFFICIENCY (306 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 64.915 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

CLS 350 (306 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 64.915 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

CLS 400 (333 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 333 PS
Ehem. Neupreis ab: 63.308 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

CLS 500 BlueEFFICIENCY (408 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 408 PS
Ehem. Neupreis ab: 80.920 €
Hubraum ab: 4.633 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

CLS 500 (408 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 408 PS
Ehem. Neupreis ab: 80.920 €
Hubraum ab: 4.663 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

CLS 63 AMG (525 PS)

0/0
Leistung: 525 PS
Ehem. Neupreis ab: 116.204 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

CLS 63 AMG (557 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 557 PS
Ehem. Neupreis ab: 116.204 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

CLS 63 AMG S (585 PS)

0/0
Leistung: 585 PS
Ehem. Neupreis ab: 131.079 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

CLS 220 BlueTEC (170 PS)

0/0
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 54.800 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

CLS 220 d (170 PS)

0/0
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 63.011 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

CLS 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 59.857 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

CLS 250 CDI (204 PS)

0/0
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 59.857 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

CLS 250 BlueTEC (204 PS)

0/0
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 57.180 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

CLS 250 d (204 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 65.391 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

CLS 350 BlueTEC (252 PS)

0/0
Leistung: 252 PS
Ehem. Neupreis ab: 64.617 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

CLS 350 BlueTEC (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 62.178 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

CLS 350 d (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 64.915 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

CLS 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS)

4,6/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 63.725 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

CLS 350 CDI (265 PS)

0/0
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 63.725 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz CLS 2010 - 2018

Die zweite Generation des CLS Coupé fertigte Mercedes-Benz in den Jahren 2010 bis 2018. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 16 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 2004 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Coupé im Durchschnitt 4,2 von fünf erreichbaren Sternen. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von 20 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die 29 Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen zurückgelegt haben.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen acht Benzinern und elf Dieselmotoren.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der CLS 250 d (204 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den CLS 63 AMG S (585 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 585. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der CLS 220 BlueTEC (170 PS) verbraucht kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Die Oberklasse entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der CLS 400 (333 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die Einstufung des Coupé wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 120 g bis 243 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Und, haben wir dein Interesse für das Coupé 2010 geweckt? Falls du dich für es entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Mercedes-Benz CLS Coupé (2010–2018)

Audi A7, Jaguar XF und Mercedes CLS im Vergleich: Wer baut die best...
auto-motor-und-sport

Audi A7, Jaguar XF und Mercedes CLS im Vergleich: Wer baut die beste Coupé-Limousine?

Audi A7, Jaguar XF und Mercedes CLS bieten mit ihren Coupé-Dächern Alternativen zu herkömmlichen Oberklasse-Limousinen...

Mercedes CLS 400 im Fahrbericht: Nobel-Coupé mit Facelift
auto-motor-und-sport

Mercedes CLS 400 im Fahrbericht: Nobel-Coupé mit Facelift

Neue Motoren, neues Licht, aufgefrischtes Interieur – die aktuelle Modellpflege verändert mehr als nur die Gesichtszüge d...

Mercedes CLS Shooting Brake im Test: Licht-Zeichen
auto-news

Licht-Blick

Unterwegs im gelifteten Mercedes CLS Shooting Brake

Mercedes CLS 220 Bluetec - Neunmalklug
Autoplenum

Mercedes CLS 220 Bluetec - Neunmalklug

Die Modellpflege des Mercedes CLS fällt optisch dünn aus. Technisch tut sich dagegen einiges: Multibeam-LED-Licht, verstärkte Konnektivität, neue M...

Test: Mercedes CLS 250 CDI –  Diesel-Power unter eleganter Haut
auto-reporter.net

Test: Mercedes CLS 250 CDI – Diesel-Power unter eleganter Haut

Komfort, Spitzentechnik und zeitgemäßes Design sind die wichtigsten Vorgaben bei der Entwicklung von Mercedes-Modellen, die in der Regel von den S...

Mercedes CLS 63 AMG - Hochleistung auch auf allen Vieren
Autoplenum

Hochleistung auch auf allen Vieren Mercedes CLS 63 AMG

Die Mercedes-Tuningtochter AMG weitet ihr Angebot an Allradmodellen aus. Nach den Top-Versionen der E-Klasse kann nun auch der aufgerüstete CLS als...

Mercedes CLS Shooting Brake und BMW 520 d GT: Duell der flotten Ede...
auto-motor-und-sport

Mercedes CLS Shooting Brake und BMW 520 d GT: Duell der flotten Edelkombis

Eigentlich ist ein Shooting Brake ein Jagdwagen. Bei Mercedes aber ist er der lässigere Bruder des CLS und für BMW der neu...

Mercedes CLS 63 AMG Tuning - Extreme Ansichten
Autoplenum

Extreme Ansichten Mercedes CLS 63 AMG Tuning

Wer es dezent mag, ist bei den Spezialisten von German Special Customs definitiv an der falschen Adresse. Die Chemnitzer haben den Mercedes CLS 63 ...

Mercedes-Benz CLS 250 CDI - E-Klasse im Sportdress
Autoplenum

Mercedes-Benz CLS 250 CDI - E-Klasse im Sportdress

Mit dem CLS hat Mercedes-Benz vor ein paar Jahren eine neue Nische besetzt - die der viertürigen Coupés. Mittlerweile ist die zweite Generation da ...

Mercedes CLS Shooting Brake: Schickes Heck trifft Spardiesel
auto-motor-und-sport

Mercedes CLS Shooting Brake: Schickes Heck trifft Spardiesel

Der neue Mercedes CLS Shooting Brake rollt mit schickem Heck und 204 PS starkem Spar-Diesel zum ersten Fahrbericht an.

Weitere Mercedes-Benz Coupé